FANDOM

1,947,599 Pages

StarIconGreen
LangIcon
Nix andres em Kopp

This song is by Wolfgang Niedecken and appears on the album Leopardefell (1995).

Un dä Minsch meint
Ihm jehührt die Ääd
Hä künnt met ihr maache
Watte will
Wenn nit baal jet passiert
Weet et still
Hätt erfunge wie mer keiner verschont
Hä ess dä Größte
Weil hä woor ald om Mohnd

Ich kenn' en Frau bei mir em Block
Die resigniert met de Schuldere zuck
Die säht: "Schaad
Wir hann nix andres em Kopp!"

Hä weed ertrocke
Präpariert
Op ne Wääsch gebraat
Dä nir'ndwohin führt
Wer nix en Frooch stellt
Dä weed dekoriert
Kritt en Beerdijung met allen Schikane
Met Trommelwirbel un nem Sarg unger Fahne

Ich kenn' en Frau bei mir em Block
Die resigniert met de Schuldere zuck
Die säht: "Schaad
Wir hann nix andres em Kopp!"

Du bess 'ne Krachmaacher
Afflaacher
Häzzensbrecher
Affstecher
Dä nix unversöök löht

Vielleich spills du och nur en Roll
Un nimms dich selver nit für voll
Wenn du jet raffs
Ess et miehstens zo spät

Du muß zerstöre
Weil du Angs häss
Du wööds selver zerstört
Du verödest
Weeß verblödet
Weeß dressiert

Du gläuvs nur ahn ding zwei eijene Augen
Un vun dänne weeßte ständig beloore

Ich kenn' en Frau bei mir em Block
Die resigniert met de Schuldere zuck
Die säht: "Schaad
Wir hann nix andres em Kopp!"

Music by:

Bob Dylan

Lyrics by:

Wolfgang Niedecken

Original:

Bob Dylan:Licence To Kill

External links