FANDOM

1,927,049 Pages

StarIconGreen
LangIcon
​Als ob se'n Frau wöhr

This song is by Wolfgang Niedecken and appears on the album Leopardefell (1995).

Deit et ihr nit leid
Wenn einer des Naahx em Rään römmsteht?
Jeder weiß Bescheid:
Se hätt e brandneue Kleid
Wunderschön
Uss Samp un wießer Seid
Makellos en jeder Kleinigkeit

Ah, sie deit
Als ob se'n Frau wöhr
Un se liebt
Als ob se'n Frau wöhr
Un se schieb dich römm
Als ob se'n Frau wöhr
E klein Mädchen ess se
Weiß et selvs jenau

Die Königin Marie ess minge Frönd
Ja, ich gläuv schon
Da ich se römmkrieje künnt
Dann halde ich se fess
Un bau met ihr 'e Ness
Spääder eez merk sie:
Sie's wie dä Rest
Met dä Amphetamine
Un dä Päälekett

Ah, sie deit
Als ob se'n Frau wöhr
Un se liebt
Als ob se'n Frau wöhr
Un se schieb dich römm
Als ob se'n Frau wöhr
E klein Mädchen ess se
Weiß et selvs jenau

Ich stund drissnahß
En der Sood
Wohr ahm ziddre
Un hatt Doosch
Deshalv kohm ich her
Un dä ahle Fluch spuk
Doch nit jenooch
Och noch die Ping hedrinn
Kanns du die nit sinn?
Un, dat ich fäädisch benn!!!

Nä, ich pass' he nit rinn
Ja, ich gläuv'
Dat loss mer besser sinn
Wenn mer mich dir vüürstellt
Irjendwann, en dinger Welt
Dann dunn su
Als ob du mich nit kenns
Minge Hunger un mieh Täschejeld

Ah, sie deit
Als ob se'n Frau wöhr
Un se liebt
Als ob se'n Frau wöhr
Un se schieb dich römm
Als ob se'n Frau wöhr
E klein Mädchen ess se
Weiß et selvs jenau

Music by:

Bob Dylan

Lyrics by:

Wolfgang Niedecken

Original:

Bob Dylan:Just Like A Woman