Fandom

LyricWiki

Wolfgang Ambros:Heit Drah I Mi Ham Lyrics

1,870,008pages on
this wiki
Add New Page
Talk3 Share

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.

StarIconBronze
LangIcon
Heit Drah I Mi Ham

This song is by Wolfgang Ambros and appears on the album Es Lebe Der Zentralfriedhof (1975) and on the album Das Beste Von Wolfgang Ambros, Vol. 2 (1984).

I versperr die Tür und leg die Kettn vur
Häng mei Gwand sche auf, so wie i's immer tua
Loss a woames Wossa in die Bodwaun ei
Und zum ersten moi im Lebn fühl i mi frei
I schreib an meine Freind an allerletztn Gruaß –
Weil heit is a Tog, den wos ma feiern muaß!

Heite drah i mi ham
Schneid ma d'Pulsadern auf
Lieg im warmen Wosser drin
Und lass mein armen Bluat sein Lauf
Heite drah i mi ham
Und es tut gar net weh
Man wird nur ganz langsam miad
Bis man nix mehr gspiard

Nur a klaner Schnitt und dann is schon passiert
Und i gspiar scho wia ma immer leichter wird
Blutig rot des Wossa, des is grad aso
Wie an Sonnenuntergang in Jesolo
Langsam wirds jetzt finster, finster und so still –
Freiheit haast nur, dass ma gehn kann wann ma wü!

Heite drah i mi ham
Schneid ma d'Pulsadern auf
Lieg im warmen Wosser drin
Und lass mein armen Bluat sein lauf
Heite drah i mi ham
Und es tut gar net weh
Man wird nur ganz langsam miad
Bis man nix mehr gspiard

Written by:

Georg Danzer

Also on Fandom

Random Wiki