FANDOM

1,927,140 Pages

StarIconBronze
LangIcon
​Ballade vom Fernlastfahrer Bruno

This song is by Wolf Biermann and appears on the album VEB (Volkseigener Biermann) (1988).

Der Nebel steht
die Straße ist glatt
streu mal Sand vor die Räder, Bruno!
während der Fahrt

Mein Lastzug hing am Baum
Es war sonst nix passiert
Ich nahm mein Geld und wurde
Im Gasthaus einquartiert
(war mir doch egal, Bruno
ob ich da wart' oder fahr...)
Sie saß mir gegenüber
An einem andern Tisch
Ihre Lippen waren traurig
Aber sonst war sie noch frisch
Der Nebel steht
die Straße ist glatt
streu mal Sand vor die Räder, Bruno!
während der Fahrt

Ich hab mich breitgemacht
Und schimpfte auf das Bier
Das Mädchen saß vorm Teeglas
Anstatt am Tisch bei mir
(die hat überhaupt kein' geseh'n
so hoch der Schnee!)
Am nächsten Morgen brachte
Die Wirtin frisches Brot
Und sagte, als sie die Tassen abwusch
Das Mädchen von gestern ist tot
Der Nebel steht
die Straße ist glatt
streu mal Sand vor die Räder, Bruno!
während der Fahrt

Die Wirtin hat gejammert
Weil sie das ruiniert
Kein Gast geht in ein Gasthaus
Wo einer drin krepiert
(Mensch, die hätte doch wenigstens
vorher bezahl'n könn', Bruno)
Ich zahlte ihre Rechnung
Und aß auch noch das Brot
Die Wirtin hat nicht begriffen
Daß einer so was tut
Der Nebel steht
die Straße ist glatt
streu mal Sand vor die Räder, Bruno!
während der Fahrt

Ich hab ja gleich gesagt
Es war sonst nix passiert
Zum Mittag ging es weiter
War alles repariert
Bei Rostock dacht ich einmal
Sie lebte und wär froh
Hätt sie mit mir... gesessen
Aber den Abend war's nicht so
Der Nebel steht
die Straße ist glatt
streu mal Sand vor die Räder, Bruno!
während der Fahrt?

Written by:

Wolf Biermann