FANDOM

1,947,917 Pages

StarIconGreen
LangIcon
Ein Hauch Von Florenz

This song is by Ute Freudenberg and appears on the album Und Da Fragst Du Noch (1994).

Wir tanzten
Durch florenz
Voller glückseeligkeit.
Uns're herzen voll licht
Erahnten ja noch nicht,
Damals, in florenz,
Die dunkelheit.
Wieviele jahre ist das her,
Weißt denn du das gar nicht mehr?
Schweigen macht sich breit,
Als wär' alles schon gesagt.
Was zu sagen bleibt
Wird wieder mal vertagt.

Deine liebe tut heut' mir so weh.
Ein gefühl, das ich niemals versteh'.
Um mich eis, aber tief im herz da brennt's.
Schenk mir doch nur einen hauch von florenz.

Nach einer endlos langen nacht
Wieder einsamkeit im haar.
Ein gequälter kuss.
Verborgen blieb die hand,
Die mich hielt,
Die zärtlich zu mir war.

Deine liebe tut heut' mir so weh.
Ein gefühl, das ich niemals versteh'.
Um mich eis, aber tief im herz da brennt's.
Schenk mir doch nur einen hauch von florenz.

Deine liebe tut heut' mir so weh.
Ein gefühl, das ich niemals versteh'.
Um mich eis, aber tief im herz da brennt's.
Schenk mir doch nur einen hauch von florenz.

Schenk mir doch nur einen hauch von florenz.