FANDOM

1,927,748 Pages

StarIconGreen
LangIcon
​Das Ist Es, Wo Die Blumen Sind

This song is by Udo Jürgens and appears on the album Meine Lieder '77 (1977) and on the compilation album Sogar Engel Brauchen Glück (1989).

Ihr fragt mich, wo die Blumen sind,
die Blumen rot und blau.
Ich weiß, wo sie geblieben sind,
ich weiß es ganz genau.

Die Starken haben sie zertreten,
die Klugen sie zerpflückt,
sie sind verdorrt in unser'n Städten,
am Fortschritt glatt erstickt.

Ein Kind jedoch hat sie gemalt
mit seiner kleinen Hand,
nun blühen sie im Hinterhalt,
an einer Häuserwand.

Das ist es, wo die Blumen sind,
die Blumen rot und blau,
das ist es, wo die Blumen sind,
ich weiß es ganz genau.

Es hat der Neid sie ausgerissen,
die Schlauheit sie verkauft,
so manches Lied hat sie verschlissen,
und Bosheit sie zerrauft.

Doch ich kenne einen Mann,
ihr lacht meist über ihn,
der pflanzt sie voller Liebe an,
seht' nur genau mal hin.

Das ist es, wo die Blumen sind...

Der Eilige hat sie verloren,
der Zweifler sie verpasst,
beim Tüchtigen sind sie erfroren,
beim Angeber verblasst.

Nur einer hat sich was gedacht
und nahm' sich ihrer an.
Er hat sie seiner Frau gebracht,
als er nach Hause kam.

Das ist es, wo die Blumen sind...