FANDOM

1,928,114 Pages

StarIconGreen
LangIcon
​Irritation

This song is by Soul In Sadness and appears on the album ZwischenWelt (2008).

(Music: Tedtke / lyrics: Siegl)

Ihr seid Brüder, liebt einander, wie ich euch geliebt!
Ertragt einander, seid wachsam - ihr wisst, ich komme bald!

Kein Mensch der Welt war je unfehlbar, keine Liebe führt zum Krieg.
Kein Krieg der Welt bringt dir den Frieden und kein Schwert bringt dir Sieg.

...Damit die Völker unser Licht erkennen und die alten Stämme untergehen.

Genug Geschwätz - Zeit zu handeln, sei ein Held und schreit zur Tat!
Zieh übers Land zu deinen Brüdern, zage nicht - du handelst recht.
Vergiss ihr Blut und blick zum Himmel - in drei Tagen bist du dort!

Es stand geschrieben, dass alle Menschen Brüder sind.
Doch nur jene, die verstehen und nicht glauben, dass all der Hass der Welt,
Durch Hass bekämpft, der Welt den alten Frieden bringt.

Die Antwort ist klar: Wir sind gleich und nicht gleicher als ihr.
Sei kein Gott, sein ein Mensch, sieh ruhig hin, sie sind hier.
Sieh die Türme, sie fallen, führ dein Schwert zum Gericht,
Sieh es ein: Einen Gott, den es gibt, gibt es nicht!