FANDOM

1,928,466 Pages

StarIconGreen
LangIcon
​3rd Eye Blind

This song is by Soul In Sadness and appears on the album ZwischenWelt (2008).

(Music: Siegl / lyrics: Siegl)

Geschlossene Augen sehen, was sonst kein Sinn vermag
Greif nach dem Klang der Stille und lass ihn nicht mehr los!

Der Wind geht seiner Wege, der Boden hält die Wacht,
Der Strom des Lebens hastet hinterher.
Der Staub verweht am Ende, der Abend grüßt die Nacht,
Nimm dir ein Licht und lass es sehen für dich und halt still!

Schatten ziehen an Fäden, verteilen Schweiß und Geld,
Trinken Blut und fressen jeden, der fällt.
Das Wort ist leicht zu sprechen, der Geist gibt Sinn dazu,
Nimm dir ein Herz und lass es sprechen für dich und halt still!

Schließ die Augen und sag, was deine Augen nicht sehn.
Denk an dich, denk an alles, was du glaubst zu verstehn.
Dein Kopf kennt alle Quellen, die Hände jeden Fleck.

A third eye blind, das uns führt und unsere Sinne lenkt.
Geh voran, ich schließ die Augen zu.