FANDOM

1,927,688 Pages

StarIconGreen
LangIcon
​Abschied 2012

This song is by Sleipnir.

Du wirst es nie verstehen,
die Dinge zu sehen,
wie ich sie seh',
spürst das Feuer nicht!
Zu kämpfen, wenn längst alles untergeht,
kennst die Schmerzen nicht!
Wenn alles verbrennt,
zu schmelzen beginnt,
kennst mein Leben nicht!
Immer oben zu schwimmen,
um dann unter zugehen.

Das ist unser Schicksal des Lebens
und das hält uns zusammen!
Wie ein Rudel wilder Wölfe
halten wir dem Unrecht stand!
Das ist das Schicksal des Lebens,
so wird es immer sein!
Mit einem Freund an deiner Seite,
bist du nie allein!

Du wirst es nie verstehen!
Dieses Leben für die Straße,
auf der Freunde untergehen,
hast es nie gesehen!
Das Blut mit dem wir schreiben,
es zeichnet unsern Weg,
wirst es nie verstehen!
Diese Liebe,
die uns zusammenhält,
kennst die Schmerzen nicht!
Wenn man sich gegen seinen Willen,
trotzdem quält.

Das ist unser Schicksal des Lebens
und das hält uns zusammen!
Wie ein Rudel wilder Wölfe
halten wir dem Unrecht stand!
Das ist das Schicksal des Lebens,
so wird es immer sein!
Mit einem Freund an deiner Seite,
bist du nie allein!

Das ist unser Schicksal des Lebens
und das hält uns zusammen!
Wie ein Rudel wilder Wölfe
halten wir dem Unrecht stand!
Das ist das Schicksal des Lebens,
so wird es immer sein!
Mit einem Freund an deiner Seite,
...

Das ist unser Schicksal des Lebens
und das hält uns zusammen!
Wie ein Rudel wilder Wölfe
halten wir dem Unrecht stand!
Das ist das Schicksal des Lebens,
so wird es immer sein!
Mit einem Freund an deiner Seite,
...

Du wirst es nie verstehen!
Du wirst es nie verstehen!