FANDOM

1,941,454 Pages

StarIconGreen
LangIcon
Fest der Gefühle

This song is by Sinnflut and appears on the album Band 2 - Wortlosigkeit (2001).

Kniend verstecke ich im Drecke mich
Ich bin außer mir
Nur der Mond spendet noch Licht
Meine Seele hat aus dem Körper sich befreit
Und die Aura von sich abgestreift
Freie Gedanken
Gebunden durch die Erinnerung und
Um die Erfahrung gewunden
Ich bin hier
Vor meinen Augen steht die Einsamkeit
Sie weiß nicht, daß ich sie seh'
In sich selbst versunken stand sie da
Ich war froh, erleichtert gar
Auf einmal erdolcht mich das Geschehen
Ich spüre, wie Regungslosigkeit mich übermannt
Und ich muß sehen
Wie die Einsamkeit Gesellschaft fand

Eingekauert im Unterholz
Umringt von Dornen meines Stolz's
Seh' ich meine Emotionen tanzen
Die Einsamkeit schreitet in Geselligkeit
Und Freude brachte ihnen Helligkeit
Sie feiern das Fest der Gefühle
An dem ich allein zugrunde gehe

Ich starr sie an voll Sehnsucht und Neid
Doch sie paart sich mit Selbstmitleid
Angst und Trauer kündigen sich an
Ihnen folgen Verzweiflung und Wahn
Das Fest der Gefühle
Gibt mir den Rest
Ich fall in mich zusammen
Und erkenne: Die Einsamkeit ist fortgegangen
So, daß nur noch ich mit mir alleine übrig bleib

Eingekauert im Unterholz
Umringt von Dornen meines Stolz's
Seh' ich meine Emotionen tanzen
Die Einsamkeit schreitet in Geselligkeit
Und Freude brachte ihnen Helligkeit
Sie feiern das Fest der Gefühle
An dem ich allein zugrunde gehe

External links