FANDOM

1,949,032 Pages

StarIconGreen
LangIcon
lang lebe die Nacht

This song is by Selig and appears on the album Und endlich unendlich (2009).

So viele Jahre ist es nun her
Es flimmern die Städte und ein Haus am Meer
So viele Affären dass der Himmel schreit - Oh Oh
Wir springen in die Welt wie die Wellen am Strand
Und machens wie die reichen Kinder im Sand
Geben Scherben in das Glück
Und kommen nicht mehr zurück...

Diese Welt in allen Farben in den Straßen in die Nacht hinein
Du und ich ein Tanz im nervösen Licht
Egal was uns der Tag verspricht
Komm her komm näher in den Morgen danach
So gut dass ich dich gefunden hab
Dein Stern brennt über dieser Stadt
Lang lang, lang lebe die Nacht

So viele Menschen und so viele Leute
Und jeder Moment von Erleuchtung gezeichnet
Der Anfang dieser Reise war hier
Und wenn du dir ein Kind auf meinen Schultern wünscht
Und die suchende Zunge ihren Anlauf nimmt
Durch heimliche Hände
Ich bleib bei dir

So viele Jahre ist es nun her
Es flimmern die Städte und ein Haus am Meer
Du und ich ein Tanz im nervösen Licht
Egal was uns der Tag verspricht
Komm her komm näher in den Morgen danach
So gut dass ich dich gefunden hab
Dein Stern brennt über dieser Stadt
Lang lang, lang lebe die Nacht

Du und ich ein Tanz im nervösen Licht
Egal was uns der Tag verspricht
Komm her komm näher in den Morgen danach
So gut dass ich dich gefunden hab
Dein Stern brennt über dieser Stadt
Lang lang, lang lebe die Nacht

Du und ich ein Tanz im nervösen Licht
Egal was uns der Tag verspricht
Komm her komm näher in den Morgen danach
So gut dass ich dich gefunden hab
Dein Stern brennt über dieser Stadt
Lang lang, lang lebe die Nacht

Lang lebe die Nacht

Lang lebe die Nacht

External links