FANDOM

2,006,517 Pages

StarIconGreen
LangIcon
Grosshirn

This song is by Seeed and appears on the album Music Monks (2003) and on the album Live (2006).

Mensch an Großhirn
Du verdammtes Drecksding
Hast du nicht gecheckt
Dass's mir heute verdammt schlecht ging?
Schick was in die Pipeline
Das 'n White-Wine-Effekt bringt
Gib mir 'n Hormon, das mich kickt und dann an Deck zwingt
Vom Fleck weg swingt
Dann will ich 'n Lied sing'
Dann will ich die ander'n Top-Sänger in die Knie zwing'
Gib mir 'ne Idee Hirn, Mann, ich will nicht wie die klingen
Bring mir den Pokal und die Queen
Ich bin der Seeed-King
I'm the real Thing

Hirn an Mensch
Du schlägst Alarm und ich bleib tatenlos
Das passt dir nich' in'n Kram, schon haste Atemnot
Wenn unser Groove nicht stimmt, sind die Gefahren groß
Dann bist du gnadenlos mich und mein' Laden los

Das Leben ist spektakulär (-lär)
Mal hast du Sonne und drei Frauen, dann hast du keine mehr (mehr)
Zwischen Ultrasex und billigem Geschlechtsverkehr (-kehr)
Behalt ich unser'n Weg im Auge, aber das ist schwer (schwer)
Was liegt quer?
Du musst davon ausgeh'n
Dass nicht alle Wege im Leben nur geradeaus gehen
Den Irrgarten, 'n paar Schussfahrten musst du in Kauf nehm'
Und wer früher ankommen will, der muss früher aufsteh'n
Und aus dem Haus geh'n

Hirn an Mensch
Du schlägst Alarm und ich bleib tatenlos
Das passt dir nich' in'n Kram, schon haste Atemnot
Wenn unser Groove nicht stimmt, sind die Gefahren groß
Dann bist du gnadenlos mich und mein' Laden los

Hirn an Mensch
Du schlägst Alarm und ich bleib tatenlos
Das passt dir nich' in'n Kram, schon haste Atemnot
Wenn unser Groove nicht stimmt, sind die Gefahren groß
Dann bist du gnadenlos mich und mein' Laden los

Mensch an Großhirn:
Du verdammtes Drecksding
Hast du nicht gecheckt, dass's mir heute verdammt schlecht ging?
Schick was in die Pipeline, das 'n White-Wine-Effekt bringt
Gib mir 'n Hormon, das mich kickt und dann an Deck zwingt
Vom Fleck weg swingt
Ich weiß, so ist das Leben eben
Es muss in jedem verdammten Jahr 'n verdammtes Beben geben
Aber ich hab genug und ab heute was dagegen
Manches mach ich ohne dich
Manches davon geht daneben
Du musst mir vergeben, hey

Hirn an Mensch
Du schlägst Alarm und ich bleib tatenlos
Das passt dir nich' in'n Kram, schon haste Atemnot
Wenn unser Groove nicht stimmt, sind die Gefahren groß
Dann bist du gnadenlos mich und mein' Laden los

External links