FANDOM

1,940,440 Pages

StarIconGreen
LangIcon
Kinder Des Verbrechens

This song is by Sandow and appears on the album Stationen einer Sucht (1989).

die unschuld war durchstochen mir war die welt lebt tot die luft kam reingeschossen meine haut floß rot die luft ging durch die knochen die luft ging ins gehirn sie tauschte dort mein blut aus ich konnt' den magen hören mein magen knurrt so traurig wie mein kleiner hund als er zum erstenmal seinen breitgelatschten schwanz erblickte wir sind die kinder des verbrechens die kinder unser selbst im zuge des erbrechens können wir auch lachen meine tränen sind jetzt wolken baumeln dort am himmelsloch wenn ichlache fallen sie runter füllen mir meinen leeren kopf letztens bin ich hingefallen genau auf's gesicht auf einmal waren die wolken weg und ich hatt' auch keinen tränen mehr mein hund hat keinen schwanz mehr wir springen beide rum wir lachen voller unschuld und haben keine mehr mein hund ist frech geworden er verweigert den befehl erst wollt' ich ihn erschiessen dann hab' ich ihn gequält

External links