FANDOM

1,953,333 Pages

StarIconGreen
LangIcon
Hirte Der Meere

This song is by Samsas Traum and appears on the album Heiliges Herz (2007) and on the album Vernunft ist Nichts - Gefühl ist Alles (2010).

Du vergeudest deine Kräfte,
und so rufen wir auch Dich
zum Dienst in unsre planetarische Armee:
Wir beschützen alles Leben
in den heiß umkämpften Tiefen
deiner Heimat, unser Schlachtfeld ist die See.

Wir sind das Auge der Gerechtigkeit,
wir sind die Stimme, die dem Wind entgegen schreit,
wir sind wie sanfte Hände, jederzeit
zur Hilfe und Verteidigung bereit.

Fürchte den Mann, der dem Tod mutig ins Antlitz blickt,
der rostende Sünden ins Grab auf den Meeresgrund schickt.
Hirte der Meere, für all jene, die er versenkt
Sei ihm in unseren Herzen Unsterblichkeit geschenkt.

Durch unsre Adern strömt beständig warmes Blut,
das blaue Eis der Arktis und die selbe alte Wut,
die unsere Turbinen in dem festen Glauben daran nährt,
dass eines Tages nicht ein Schiff mehr unter fremder Flagge fährt.

Verschwende keine Zeit
Inmitten feiger Illusionen,
deine Glieder und Gedanken werden schwer:
Kehren auch die Zweifel wieder,
Strecke deine Ängste nieder,
Werde heute noch ein Teil von unsrem Heer.

Wir sind das Messer, das das Seil durchtrennt,
Wir sind der in Dir alles ändernde Moment,
Wir sind der Fels, der nur in der Brandung kennt,
Das Feuer, das stets für die Wahrheit brennt.

Fürchte den Mann, der dem Tod mutig ins Antlitz blickt,
der rostende Sünden ins Grab auf den Meeresgrund schickt.
Hirte der Meere, für all jene, die er versenkt
Sei ihm in unseren Herzen Unsterblichkeit geschenkt.

Hirte der Meere, für all jene, die er versenkt
Sei ihm in unseren Herzen Unsterblichkeit geschenkt.

External links