FANDOM

1,947,347 Pages

StarIconGreen
LangIcon
Wenn du die Wahl hast

This song is by Roger Cicero and appears on the album Was immer auch kommt (2014).

Sie war einmal der große Star
Heut' erzählt sie nur wie's früher war
Da kannst du nichts machen

Vater und Sohn und der große Streit
Und dann blieb keine Zeit für 'n "tut mir leid"
Da kannst du nichts machen

Es ist fast nie perfekt
Und wenn dann hört's schnell auf
Und am ende gehen wir alle drauf
Da kannst du nichts machen

Doch solang wir leben,
Kommt das Glück zu denen
Die es mit Anlauf Volley nehmen
Die Zeit ist jetzt, die Zeit ist immer jetzt

Wenn du die Wahl hast
Ob du steh'n bleibst oder tanzt
Dann hoff' ich dass du tanzt

Wenn du die Wahl hast
Ob du steh'n bleibst oder tanzt
Dann hoff' ich dass du tanzt

Er wollte immer sagen was er für sie fühlt
Jetzt steht er hinten links auf ihrem Hochzeitsbild
Da kannst du nichts machen

Sie spielte wie ein Wunderkind Klavier
Doch ihre Eltern haben's nicht akzeptiert
Da kannst du nichts machen

Das Leben ist ganz selten fair
Was kommt, kommt meist von ungefähr
Da kannst du nichts machen

Doch so lang wir leben
Kommt das Glück zu denen
Die esmutig an der Hand nehmen
Und sagen, darf ich bitten?

Wenn du die Wahl hast
Ob du steh'n bleibst oder tanzt
Dann hoff' ich dass du tanzt

Wenn du die Wahl hast
Ob du steh'n bleibst oder tanzt
Dann hoff' ich dass du tanzt

Wenn dein Glaube und deine Hoffnung
Vom Durchhalten müde sind
Und wenn du am Abgrund stehst
Genieß' die Sonne und den Wind

Du magst die Musik, die sie hier spielen
Und du würd'st dich gern' verrückt aufführen
Warum machst du's nicht?

Den ganzen Abend schon lacht sie dich an
Du könntest rüber gehen, doch was sagts du dann?
Warum machst du's nicht?

Es ist nie perfekt und irgendwann vorbei
Doch bis dahin steht dir alles frei
Warum machst du's nicht?

Wenn du die Wahl hast
Ob du steh'n bleibst oder tanzt
Dann hoff' ich dass du tanzt

Wenn du die Wahl hast
Ob du steh'n bleibst oder tanzt
Dann hoff' ich dass du tanzt

Written by:

Martin Fliegenschmidt; Claudio Pagonis; Nikolaj Alexander Grunwald; Florian Peil; Roger Cicero

External links