FANDOM

1,940,292 Pages

StarIconGreen
LangIcon
Zu Den Sternen

This song is by Richthofen and appears on the album Helden Der Zeit (1999).

Millionen Gedanken überschlagen sich
Versuchst sie zu betäuben, es gelingt Dir nicht

Kalrheit wird im Nebel versenkt, der Tag, er wird der Nacht geschenkt
der Körper wird mit Schmerz getragen, Dein Kopf, das Labyrinth der tausend Fragen

Sehnsucht wird im Feuer ertränkt, der trübe Blick zu Boden gesenkt
Angstschweiss Ölt Dir Dein Gesicht, und aus der Tiefe ruft ein letztes Licht

Ratlos, voll Zweifel, aber ein Ziel
Direkt vor Augen, doch hilft es Dir nicht viel

Was glaubst Du, warum bist Du hier?
Wie denkst Du hinter verschlossen Tür?

Du kennst Deinen Namen, Du kennst Dein Gesicht
und Du weisst was Du willst, doch so bekommst Du es nicht!

External links