FANDOM

1,928,235 Pages

StarIconGreen
LangIcon
​Jungfernflug

This song is by Richthofen and appears on the album Seelenwalzer (1997).

Es ist die Mischung aus Honig und Unschuld
Die in mir meine liebsten Triebe weckt
Dieses unsagbar grosse Verlangen nach dem Glück
Wenn mich deine Zunge leckt

Flieg mit mir

Dein Mund, der sich öffnet und die Flüssigkeit schluckt
Mein Wildheit entfesselt, es vor Leidenschaft zuckt
Versuchst zu fliehen vor dem Schmerz
Schaltest ab dein Gespür
Schöne Träume zerfallen und ich bleibe bei dir
Der Moment vorbei, du warst auserkoren
Liegst jammernd am Boden, die Haut verloren
Ich hab die Stimme des Blutes gehört und
Dabei die Freuden der Mutter gespürt

Flieg mit mir

Und wenn die Zeit gekommen ist
Dann werde ich es wieder tun
Ich werd die Stimme des Blutes hörn und
Dabei die Freuden der Mutter verspürn