FANDOM

1,928,240 Pages

StarIconGreen
LangIcon
​Seven Days A Week

This song is by Rainhard Fendrich and appears on the album Männersache (2001).

Ich sitz im Taxi 17:30 hör wiar da Regn aufs Autodachl klopft
In jedem Sender erzählns da fleißig, es is die ganze Innenstadt verstopft
I schau auf'd Uhr i konns ned packn
Lass i di woartn kennst du ka Pardon
Der Foahrer mit die Rasterlockn
Erzöht bei ihm Daham scheint jetzt die Sunn

Nuar bei uns regnts unentwegt
Seven days a week, Seven days a week
Und i dram wie i mit dia Unter Palmen lieg
Seven days a week
Schau ned auf mei Gwand ned am Kontostand deck di zua mit Muschlsand
Und du lochst mi wieda o und legst dei Wangen in mei Hand
Nur leida: Hoit ka Liebe und ka Glick
Seven days a week, seven days a week
Man muaß si's nehmen Stück für Stück
Seven days a week, seven days a week

Es geht nix weita 18:20
Dabei wollt i grad heite pünktlich sei
Mei Foahra locht weil er entspannt sich
Schoit er sei Reagge-Music ei
Du glaubst vielleicht i hob vergessn
Auf unsa Essn du und i alla
I denk ma nuar, dass stattdessen
Auf Jamaica schöna war

So als gabs ga gröas Glick
Seven days a week, seven days a week
OIs a Frühstück auf an Zimma mit an Meeresblick
Seven days a week, seven days a week
Warum nehma uns ned an so an Tog
Afoch her an Katalog
Stöhn uns 14 Tog davon
Und die Kinder loss ma do

Ah, weu da gfreit si a die Omama
Seven days a week, seven days a week
Während i mit dir alla
Unter Palmen lieg
Seven days a week, seven days a week
Schau ned auf mei Gwand ned am Kontostand deck di zua mit Muschlsand
Und du lochst mi wieda o und legst dei Wangen in mei Hand
Nur leida: Hoit ka Liebe und ka Glick
Seven days a week, seven days a week
Man muaß si's nehmen Stück für Stück
Seven days a week, seven days a week