FANDOM

1,928,601 Pages

StarIconGreen
LangIcon
​Jetzt Und Für Immer

This song is by Rainhard Fendrich and appears on the album Blond (1997).

Sie foan fost togtäglich gemeinsam im Bus
Is irgendwie möglich a hamlicher Kuss
Die Lehrer dagegen, die Eltern kan Schimmer
So woas scho imma

Auf amoi do sogt sie im i bin völlig am End
Mei Vota daschlogt mi, mit 16 a Kind
Sie brauchat nit vü nur a Bett in am Zimma
Jetzt und für immer

Er nimmts bei da Hond und sogt ois guat und sche
I bin no so jung des muaß jeda vasteh
I schlog ned gonz oafoch mei Zukunft in Trümmer
Jetzt und für immer

Da Vota hots gschlogn und de Mutta hot gspuckt
Und unta ihrm Mogn hots des erste Moi zuckt
Wir zwa wir bleibn zom wird a ois no vü schlimma
Jetzt und für immer
Jetzt und für immer

Egal wer uns wehtuat egal wos passiert
De Kroft in ihrm Bauch hots ihr Lebn no nit gspiat
Sie fühlt si so guat mit zwa Herzn ahm Bluat
Jetzt und für immer, jetzt und für immer

Die Nächte woan mühsom de Toge woan leer
A Kind ohne Vota wiegts doppelt so schwer
Wonn wer kumman is hot sie n hoid gschobn ausm Zimma
Am liabstn für immer

Vü Männer san kumman ned ana is bliebn
Ois hom's ihr gnumman a de Lust a nihrm Lebn
Auf amoi wird's kälter und dunkler im Zimma
Jetzt und für immer

Da Vota hots gschlogn und de Mutta hot gspuckt
Sie konn nimma vire und sie wü nimma zruck
Des mochat des olles um vüles no schlimma
Jetzt und für immer, jetzt und für immer

(2x:)
Zu vü hom ihr wehto zuvü is passiert
So schnö ma de Kroft hot so schnö mas valiert
Auf amoi wird's kälter und dunkler im Zimma
Jetzt und für immer, jetzt und für immer

Sie foan fost togtäglich gemeinsam im Bus
Is irgendwie möglich a hamlicher Kuss
Die Lehrer dagegen, die Eltern kan Schimmer
So woas scho imma, so woas scho imma