FANDOM

1,940,462 Pages

StarIconGreen
LangIcon
Der Letzte Tag

This song is by Rainhard Fendrich and appears on the album Auf Und Davon (1983) and on the compilation album Raritäten (2001).

Und da Himmel er verfärbt si giftig sonderbar
Es riacht so nach Abschied
Und nach Tod
Wolkn
Wia aus Blut und Eisen
Wias am Anfang war
Net a Vogel traut si in des Rot

Zwischen ana Gegenwart
Und ana Ewigkeit
Liegt doch meistens nur a Atemzug
Nur a klana Schritt für uns doch unendlich weit
Er bringt uns zum Licht
Und nimma zruck

Heut heut is soweit
Heut macht die Zeit
Ihrn letzten Tag
Glei glei is vorbei
Endlich hoin die Henker aus
Zum letzten Schlag

Es gibt kan Reichtum und ka Elend
Kan Hunger und kan Überfluß
Ka Macht kan Neid kan Haß
Ka Demut es gibt ka Hoffnung jetzt is Schluß

Engel aus Metall und Feuer
Brechen jedes Lebn
Grausam so ist die Gerechtigkeit
Und die Menschen stengan willenlos und gottergeben
Aufrecht Hand in Hand und san bereit

Große Kinderaugen
Sie schaun auffe in die Nacht
Furchtlos weu die Angst is längst dahin
Sehn des Feuer kämpfen gegn a unsichtbare Macht
Und habn ihren Vätern längst verziehn

Heut heut is soweit
Heut macht die Zeit
Ihm letzten Tag
Glei glei is vorbei
Endlich hoin die Henker aus
Zum letzten Schlag

Es gibt kan Reichtum und ka Elend
Kan Hunger und kan Überfluß ka Macht
Kan Neid kan Haß ka Demut
Es gibt ka Hoffnung jetzt is Schluß

External links