FANDOM

1,927,283 Pages

StarIconGreen
LangIcon
​Pech Gehabt - Glück Gehabt

This song is by Pur and appears on the album PUR (1987).

Verbannte Erde, dürres Land heißes Afrika
Kaum das Licht der Welt erblickt
Dem Totenbett schon nah
Gegessen wird was eßbar ist
Hunger heißt die Qual
Gott lenkt ab, beten hilft
Sagt der Priester am Talar

Kinder gibt's wie Sand am Meer
Die meisten gibt's nicht lang
Was fängt ein kleiner Neger
Mit Wasserbauch auch an

Registriert als arme Opfer
Keiner hat sie je gefragt
Einfach nur am falschen Ort
Auf die Welt gewagt

Pech gehabt, einfach Pech gehabt
Nicht bestraft, nicht gewollt
Einfach Pech gehabt

Wohlstand, Frieden, Sicherheit
Die väterliche Hand
Garantiert das Bündnis
Dem westlichen Land
Alles gibt's im Überfluß
Lebensqualität
Wer sehr viel erntet hat bestimmt auch
Sehr viel ausgesät

Macht und Wissen hat man für sich
Noch ist nichts verloren
Als Ziel den Vorteil zu bewahren
Keiner ist umsonst geboren

Kinder sehen in die Zukunft
Kinder sehen fern
Solang die Welt das aushält
Lachen diese Kinder gern

Glück gehabt, einfach Glück gehabt
Nicht verdient, nicht belohnt
Einfach Glück gehabt