FANDOM

1,927,263 Pages

StarIconGreen
LangIcon
​Digge Digge

This song is by Mono & Nikitaman and appears on the album Ausser Kontrolle (2008).

Wir ham’s digge...

Zu viele dicke Kinder und zu wenig dicke Beats.
Zu viele dicke Autos und Titten auf MTV.
Zu viele Leute glauben, dicke Styles kauft man wie Weed –
Stil hat man oder nicht und manche lernen’s nie.

[Refrain:]
Wer braucht schon Cash, Blingbling und Blech –
Wir brauchen nichts, denn wir haben’s digge digge
Nimm deinen Scheck und sag’ deinem Chef,
wir brauchen nix, denn wir haben’s digge, digge
Scheiß auf Porsche, scheiß auf Pools,
wir haben genug – Wir haben’s digge digge
Wir haben’s pur und ihr kriegt’s nur unverschnitten
– aber digge digge.

Digge digge digge immer voller Styles,
Gigs sind digge, digge – Niggi gimme five.
Dicke Party, dicke Band, am liebsten live,
dicke Vibes – seid ihr digge mit dabei?

Wir haben ’ne digge, digge Fanbase und digge, digge Beats,
dicke Frauen tanzen, weil sie dicke Bässe lieben,
digge, digge Drums denkst du dir,
das Ding wird immer dicker, sogar ohne Weed und Bier.

Wir haben ’ne dick, dicke Crew und ’ne dicke Family
Dick is, was wir haben und noch dicker, was ihr kriegt
Wir haben dicke dickes Glück, weil wir dicke Karren ziehen müssen,
das is ’n dicke dickes Ding mit ’nem dicken, dicken Team.

Wir tragen dicke auf, dicker noch als Phettberg in Wien,
wir haben ’ne dicke Haut, wir werden ’ne dicke Lippe riskieren
und wenn wir dicke eine kriegen, werden wir dicke parieren,
denn nur einer hat es digge digge – Wir!

[Refrain]

Die Leute drehen durch und alle fragen "Ist das noch normal?"
Statt Schlankheitswahn ist plötzlich richtig dick das Schönheitsideal
Zwischen den vielen dürren Beats kommt dieses Ding phänomenal
Keiner kann genug davon bekommen (Nick, sag’s noch einmal)

Zu viele dicke Kinder und zu wenig dicke Beats.
Zu viele dicke Autos und Titten auf MTV.
Zu viele Leute glauben, dicke Styles kauft man wie Weed –
Stil hat man oder nicht und manche lernen’s nie.

[Refrain]

Ich bin der Niggi, Niggi bekannt für digge, digge Shows,
mit ’ner Stimme wie nach zehn Whiskey hi-dee-ho,
wir haben’s digge digge, denn wir kriegen dicke Vibes,
auf der Bühne oder hinterher beim Merchandise.
Und nach ’ner dicken, dicken Tour hab’ ich noch lange nicht genug
Ich will die dicken, dicken Tunes in ’nem dicken, dicken Club,
wo die dicken Typen bouncen und die Ladies down sind,
wo die dicken Tüten rauchen – Mann, ich will nicht tauschen.

Dicke dick und dekadent, wir sind immer da, wo’s brennt,
voll beladen mit Energie, geben einhundert Prozent.
Check’ mal uns’re dicke Band, dick und derbe kompetent,
die Kalorien sind nicht messbar und die Clubs werden uns zu eng,
und wenn man bedenkt, wir haben auch noch dicke Fans,
die sind hungrig und nicht satt zu kriegen, bei jedem Gig präsent,
wir haben ’n dickes Fundament, dickes Fell, sind resistent,
wir sind massiv, dick und konsequent.

[Refrain]