FANDOM

1,947,771 Pages

StarIconGreen
LangIcon
Dinofisch

This song is by Mia Diekow and appears on the album Die Logik liegt am Boden (2012).

Mia:
Ein Wolf ist mein Zimmer geschlichen.

Mutter:
Ein Wolf ist in dein Zimmer geschlichen?

Mia:
Ein Geist!

Mutter:
Achso. Und dann?

Mia:
Der Wolf hat sich in das Zimmer geschlichen, wo ich lag, und er hat mich aufgefressen.

Mutter:
Und dann?

Mia:
Hehehe! Dann... dann... dann dann schlug der und da kommt plötzlich lebendig die Mia heraus! Der Wolf, der wurde, he, der wurde in den tiefen Brunnen gefallen und schreite: "Oh, Hilfe, ein Dinosaurierfisch hat mich..." Das war ein... ein... ein guter, befreilicher Dinosaurierfisch und er... er tanzte in dann, in den Weg herum: "Brumm ba bumm, strumm pa pumm, kung ka kang" Und dann gingen sie beide ins Kino und lachten, und lachten über diesen Streich. Und dann waren sie glücklich und zufrieden. Sie waren so glücklich und sie waren viele Tage aufbleiben, so viele bis sie ans Ende schön waren und lachten. Aber das war, das war ja nur, das ist ja nur ne Geschichte.

Mutter:
Oke, und dann?

Mia:
Und dann? Jetzt ist sie zu Ende. Heute Abend wollten sie einen armen Dinofisch!

...

External links