FANDOM

1,936,003 Pages

StarIconBronze
LangIcon
​Schade

This song is by Mario Hené and appears on the album Wind und Wasser (1981).

Was dich und mich heute noch verbindet
Ist doch nur Angst vor dem Alleinsein
Doch nur die Furcht vor neuem Anfang
Ohne die traute Sicherheit
Wir sehen uns an mit leeren Augen
Gepresste Lippen flüstern Lügen
Und die Berührung unserer Haut
Hat nichts zu tun mit Zärtlichkeit

Schade, wirklich schade
Ich habe geglaubt, es würde gehen!

Weißt du noch damals, ganz am Anfang
Als wir noch nichts vom anderen wussten
Als wir noch träumten statt zu wissen
Zu jeder Unvernunft bereit
Wir fügten Tag und Nacht zusammen
Weil uns die Hälfte nicht genügte
Und trotzdem waren wir nie so müde
Und hatten nie genügend Zeit

Schade, wirklich schade
Ich habe geglaubt, es würde gehen!

Ich wollte dir wirklich niemals wehtun
Und glaub' auch nicht, dass du das wolltest
Jetzt tun wir unentwegt nichts anderes
Wir machen uns die Tage schwer
Da ist kein Schuldiger, kein Opfer
Wir haben beide viel verloren
Wir haben beide viel gewonnen
Doch nun ist Schluss, ich will nicht mehr!

Schade, wirklich schade
Ich habe geglaubt, es würde gehen!

Written by:

Mario Hené

External links