FANDOM

1,941,422 Pages

StarIconBronze
CertIcon
LangIcon
Epistel Nr. 2 - Vater Berg macht große Töne

This song is by Manfred Krug and appears on the album Michael Bellman ‎– Fredmans Episteln an diese und jene aber hauptsächlich an Ulla Winblad (1968).

Original video
Vater Berg macht große Töne
Uns're flotte, wilde Schöne
Tanzet und schwingt den Steiß!
Seht den Vater Berg erblassen
Wagt den Jergen anzufassen
Bläst er mal etwas heiß!
Hurra, seht Ulla schwitzen
Seht die Schleier, Fransen, Spitzen
Bunte Federn, Blumen, Litzen
Weißes Bein, weißes Bein
Es lockt im Lampenschein!

Hörner braucht man für die Bälle
Weiber, Wein, auf alle Fälle
Geigen voll heißem Klang!
Schläfrig schwingt die Hand die Kleine
Rote Schuhe, weiße Beine
Blauröcke nicht zu lang!
Hurra, seht Brüste wippen
Seht im Rock die Falten schnippen
Vater Berg lässt Noten kippen
Notenblatt, Notenblatt
Du bläst und wir sind platt!

Lieber, wie der Satan blase
Halt dein Waldhorn auf die Straße
Hole die Herren herein!
Reiche Grafen und Barone
Auch Dragoner sind nicht ohne
Für guten Spa0 und Wein!
Hurra, seht Ulla lachen
Weil sie Tressen munter machen
Und ihr Blut im Nu entfachen
Rot und warm, rot und warm
Blas, blas, Vater Berg, Alarm!

Hörner in den Lüften brummeln
Wie sich die Sirenen tummeln
Verwirrend süß und laut!
Ulla Winblad, schwesterliche
Feurig, flink und voller Schliche
Täglich bist du die Braut!
Hzrra, hör' ich dich singen
Sehe deine Schenkel schwingen
Blitze durch die Lüfte springen
Steig voll Wein, steig voll Wein
In Charons Boot hinein!

Written by:

Music and original Swedish lyrics by Carl Michael Bellman Wikipedia16
German version by Heinz Kahlau Wikipedia16