FANDOM

1,953,439 Pages

StarIconBronze
CertIcon
LangIcon
Epistel Nr. 26 - Kerl, du bist alt, das Uhrwerk läuft ab

This song is by Manfred Krug and appears on the album Michael Bellman ‎– Fredmans Episteln an diese und jene aber hauptsächlich an Ulla Winblad (1968).

Watch video at YouTube
Spoken poem:
Kerl, du bist alt, das Urwerk läuft ab
Zeiger, er zeigt, die Stunden eilen
Bald bricht der Tod über mir seinen Stab
Er umstreut mich lang' schon mit Pfeilen!
Noch blinkt dem Durstigen "Sonne" und "Stern"
Noch könnt ihr hier meine Geige hören
Bald aber muss ich verweilen!

Kosliche Brüste, lieblicher Schoß
Blumen, die längst den Duft verloren
Seit mir zum Leid sie mein Vater genoss
In dem Bett, in dem ich geboren!
Prosit, nun schlaft ihr auf immer vereint
Sing Movitz, sing, wie mein Auge weint
Weil auch Zypressen verdorren!

Taumelnder Schatten, funkelne Nas'
Alles dem Bacchus recht zu dienen
Pelzige Zunge vom feurigen Glas
Drin des Vaters Geist mir erschienen!
Bacchus verlieh ihm den Heiligenschein
Movitz, so leg doch auch mein Gebein
Dort in das Grab bei den Dünen!

Written by:

Original Swedish lyrics by Carl Michael Bellman Wikipedia16
German version by Hubert Witt Wikipedia16