Fandom

LyricWiki

Münchener Freiheit:Bei Dir Lyrics

1,870,665pages on
this wiki
Add New Page
Talk0 Share

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.

StarIconGreen
LangIcon
Bei Dir

This song is by Münchener Freiheit and appears on the album Entführ Mich (1996).

(Bei dir, bei dir, bei dir, bei dir, bei dir...)
Bei dir
Kann ich zaubern, kann ich fliegen
Lass ich alles stehen und liegen
Und verlier mich in den Tiefen der Magie
(Bei dir, bei dir, bei dir, bei dir, bei dir...)

Ich hab richtig viel erlebt
Mir ist so viel schon passiert
Und es war nicht immer schön
Ich hab viel verkehrt gemacht
Ich hab so viel nachgedacht
Darum kann ich dich verstehen

Lass es einfach mal geschehen
Lass dich los, und du wirst sehen
Was du siehst, gehört nur dir
Schließ die Augen, wenn du willst
Und erzähl mir, was du fühlst
Und dann wünsch es dir von mir

(Bei dir, bei dir...)
Bei dir
Kann ich zaubern, kann ich fliegen
Lass ich alles stehen und liegen
Und verlier mich in den Tiefen der Magie
(Bei dir, bei dir, bei dir...)
Kann ich endlich wieder lieben
Kann ich endlich wieder fühlen
Hab ich endlich wieder meine Energie
(Bei dir, bei dir, bei dir...)

Unsre Hände fließen leicht
Hab dich so lang nicht erreicht
Du bist hier ganz nah bei mir
Es ist nicht nur schöner Schein
Um nicht Wirklichkeit zu sein
Geht es viel zu tief mit dir

(Bei dir, bei dir...)
Bei dir
Kann ich zaubern, kann ich fliegen
Lass ich alles stehen und liegen
Und verlier mich in den Tiefen der Magie
(Bei dir, bei dir, bei dir...)
Kann ich endlich wieder lieben
Kann ich endlich wieder fühlen
Hab ich endlich wieder meine Energie
(Bei dir, bei dir, bei dir...)

(Bei dir, bei dir...)
Bei dir
Kann ich zaubern, kann ich fliegen
Lass ich alles stehen und liegen
Und verlier mich in den Tiefen der Magie
(Bei dir, bei dir, bei dir...)
Kann ich endlich wieder lieben
Kann ich endlich wieder fühlen
Hab ich endlich wieder meine Energie
(Bei dir, bei dir, bei dir...)
Bei dir
Kann ich zaubern, kann ich fliegen
Lass ich alles stehen und liegen
Und verlier mich in den Tiefen der Magie
(Bei dir, bei dir, bei dir...)
Kann ich endlich wieder lieben
Kann ich endlich wieder fühlen
Hab ich endlich wieder meine Energie
(Bei dir, bei dir, bei dir...)
Bei dir
Kann ich zaubern, kann ich fliegen...

Music by:

S. Zauner

Lyrics by:

A. Bärtels, A. Volker

Also on Fandom

Random Wiki