FANDOM

1,941,234 Pages

Refrain

(Refrain der Liebe)

Refrain, Farbe des Himmels
Duft meiner Jugend
Garten voll Sonne
Durch den ich als Kind lief

Überall habe ich dich gesucht
Mein ferner Geliebter
Auf den Straßen lauernd
Wo du meine Hand nahmst

Die Tage sind vergangen
Und wir sind erwachsen geworden
Die Liebe hat uns verletzt
Die Zeit hat uns geheilt

Aber alleine und ohne Frühling
Durchlaufe ich vergeblich die Wälder, Felder
Sag, erinnerst du dich
And unsere früheren Liebeleien?

Die Jahre vergehen wie im Flug
Und auf die Dächer meines Kummers
Fällt der Regen

Wohin sind die Karavellen
Als sie mein Herz stahlen?
Als sie mein Herz zu deinem Vergessen trugen?

Ich hätte gewollt, dass du zurückkommst
So wie einst
Um Blumen an mein Fenster zu bringen
Und deine Jugend in mein Haus

Refrain, Farbe des Regens
Bedauern meiner Jugend
Wut, Traurigkeit
Kein Kind mehr zu sein

Aber allein und weit weg von dir
Auf den Wegen, auf denen du nicht bist
Gehe ich, weinend um
Meine Liebeleien meiner Jugend

Original (French)

(Refrain d'amour)

Refrain, couleur du ciel
Parfum de mes vingt ans
Jardin plein de soleil
Où je courais enfant

Partout je t'ai cherché
Mon amoureux lointain
Guettant par les sentiers
Où tu prenais ma main

Les jours s'en sont allés
Et nous avons grandi
L'amour nous a blessés
Le temps nous a guéris

Mais seule et sans printemps
Je cours en vain les bois, les champs
Dis, souviens-toi
Nos amours d'autrefois?

Les années passent à tire-d'aile
Et sur les toits de mon ennui
Coule la pluie

Où sont parties les caravelles
Volant mon cœur?
Portant mes rêves vers ton oubli?

J'aurais voulu que tu reviennes
Comme jadis
Porter des fleurs à ma persienne
Et ta jeunesse en mon logis

Refrain, couleur de pluie
Regret de mes vingt ans
Chagrin, mélancolie
De n'être plus enfant

Mais seule et loin de toi
Par les chemins où tu n'es pas
Je vais, pleurant
Mes amours de vingt ans