FANDOM

1,940,703 Pages

StarIconGreen
LangIcon
Der Sommer Ging Vorüber

This song is by Lys Assia and appears on the album Lys Assia (1963).

Der Sommer ging vorüber, die roten Rosen welkten schnell
Es fallen die Blätter im windigen Wetter
Der Wald wird so hell

Die Wege, die wir gingen, wandre ich einsam noch einmal
Was ist mir geblieben vom Glück und vom Leben
Wie leer und wie still ist heut' mein Tal

Wolken zieh'n vorüber und der Sturm weht um mein Haus
Ich schaue täglich immer wieder in die Ferne nach dir aus

Der Sommer ging vorüber, die letzte Rose ist verblüht
Tief in meinem Herzen voll Sehnsucht und Schmerzen
Erklingt immer wieder dieses Lied

Komm' zurück, komm' zurück
Nur mit dir kehrt auch wieder mein Glück
Ohne dich, ohne dich
Ist das Leben so sinnlos für mich

Wenn meine Sonne hell wieder scheint
Dann eines Tages hat das Schicksal uns vereint

Die Wege, die wir gingen, wandre ich einsam noch einmal
Was ist mir geblieben vom Glück und vom Leben
Wie leer und wie still ist heut' mein Tal

Wolken zieh'n vorüber und der Sturm weht um mein Haus
Ich schaue täglich immer wieder in die Ferne nach dir aus

Der Sommer ging vorüber, die letzte Rose ist verblüht
Tief in meinem Herzen voll Sehnsucht und Schmerzen
Erklingt immer wieder dieses Lied
Dieses Lied, dieses Lied

Wo magst du sein?

External links