FANDOM

1,941,025 Pages

StarIconBronze
CertIcon
LangIcon
Meinem Kind

This song is by Louise Martini and appears on the album Martini-Cocktail (1964).

This song has been covered by Sandra Kreisler under the title "Meinem Kind".
Original video
Der Doktor hat gesagt, ich krieg' ein Kind
Das war ein Schock für mich - ich weiß es nicht wieso
Dann hat er mich gefragt, wie ich das find'
Und ich hab' ihm gesagt, ich bin sehr froh -
Das heißt, ich hab' gedankenlos das nachgemacht
Was alle Frau'n in solchen Fällen tun!
Am Weg nach Hause hab' ich drüber nachgedacht:
Ist meine Freude wirklich opportun?
Ich schenke einem Kind demnächst das Leben
Das ist sehr viel - doch ist das auch genug?
Was kann ich ihm denn ausserdem schon geben?
Das Wort 'Geschenk' - ist's hier nicht schon fast Betrug?
Genug!
Der Doktor hat gesagt, ich krieg' ein Kind
Und ich will sein, wie alle Mütter sind!

Meinem Kind soll die Liebe niemals fehlen
Keiner soll's hassen oder quälen
Keinen Augenblick soll es einsam sein
Meinem Kind soll die Hoffnung nie versiegen
Keiner soll's wissentlich belügen!
Wenn es irrt, soll man ihm verzeih'n
Und es finde zur rechten Zeit
Ein erreichbares Ziel
Ein bisschen Geborgenheit -
Oder ist das zu viel?
Meinem Kind soll man nie die Freiheit rauben
Keiner zerstöre seinen Glauben
Und dann könnte ich glücklich sein
Mit meinem Kind ...

Dann zieh' ich meinen Kopf kurz aus dem Sand
Ich seh' die Welt, in die mein Kind hineingerät -
Ich frag' mich, hat mein Traum hier noch Bestand?
Verträgt er sich mit der Realität?
Wo gibt es heutefür mein Kind Geborgenheit?
Was ist denn noch in dieser Welt stabil?
Wer gibt ihm einen Glauben an die Menschlichkeit?
Wer zeigt ihm einen Weg zu einem Ziel?
Ich schenke einem Kind demnächst das Leben
Mein Kind, ich weiß nicht, ob du das verlangst -
Ich hab' dir keine schöne Welt zu geben
Ich sollt mich freu'n - und habe solche Angst!
Genug!
Ich muss was unternehmen - irgendwie ...
Und doch - ich glaub' an eine Utopie:

Meinem Kind könnt' die Gnade widerfahren
Dass ihm einmal in vielen Jahren
Doch das Leben auf dieser Welt
Gefällt!
Meinem Kind könnt's sogar vielleicht gelingen
Einst eine Drohung zu bezwingen
Die die Menschheit in Atem hält!
Ob's vielleicht einmal dichten kann?
Vielleicht schreibt es Musik?
Vielleicht bringt es irgendwann
Einem Menschen das Glück!
Meinem Kind soll die Welt sich nicht verschließen
Und ich will's hoffnungsvoll begrüßen
Denn ich könnte so glücklich sein
Mit meinem Kind -

Spoken
Das heißt, wenn wir die nächsten neun Monate überleben!

Written by:

Gerhard Bronner

External links