FANDOM

1,941,301 Pages

StarIconGreen
LangIcon
Wir fangen von vorne an

This song is by Locas in Love and appears on the EP S​/​t (Reh & Affe) (2005).

Lass uns einmal noch das Unmögliche probier'n
Denn vielleicht sind wir bisher zu vorsichtig gewesen

Wir haben zwar davon geredet
Doch nie alles riskiert
Und festgestellt es geht tatsächlich um unser Leben

Es kann schon sein dass wir den falschen Leuten trauten
Und ihnen nur weil wir es glauben wollten was sie sagten glaubten

Alles was uns bleibt ist was wir haben was wir geben
Aber letztendlich sind wir mit nichts anderem angetreten

Wir fangen von von vorne an, wir fangen von vorne an
Wir fangen noch einmal an mit dem was wir haben

Lass uns einmal noch das Unmögliche probieren
Wir hatten sowieso nie angst vielleicht nur zu wenig mut

Vielleicht war auch alle richtig so
Und wir lassen uns zu sehr beirren
Von Leuten die's nicht wissen können
Ich weiß es sicher, es ist gut

Also los, einmal mehr das Unmögliche tun
Alles geben was wir haben und nicht nur davon reden
Unser Geheimnis war in unserem wunden punkt
Ales wird passieren und es geht um unser Leben

Wir fangen von von vorne an, wir fangen von vorne an
Wir fangen noch einmal an mit dem was wir haben