FANDOM

1,940,956 Pages

StarIconGreen
LangIcon
Das Ungeheuer von Loch Ness

This song is by Leinemann.

Sechs Uhr früh
Müde wie noch nie
Sitze ich am Küchentisch
Und werde überhaupt nicht frisch
Was steht in der Zeitung?
Ach herrje, es lohnt sich fast nicht
Dass ich zur Arbeit geh
Überall
Krisen ohne Zahl
Langsam wird die schöne Welt
Wohl völlig auf den Kopf gestellt
Ich glaub, ich mach ne Fliege
Weiß auch schon, wohin

Das Ungeheuer von Loch Ness
Kennt keinen Ärger, keinen Stress
Lebt seit Millionen Jahren munter
An Leib und Seele kerngesund
Tief unten auf dem Meeresgrund
Da ist die Welt noch ungeheuer friedlich und okay

Das Ungeheuer von Loch Ness
Kennt keinen Ärger, keinen Stress
Bei Gefahr, da taucht es unter
Ich wär gern selber so'n Reptil
Denn manchmal krieg ich echt zu viel
Wenn die Nevereien mir auf den Wecker gehen

Ideal
War's anno dazumal
Adam fand im Paradies
Das Leben und die Eva süß
Doch dann kam die Sünde
Aus der Traum!
Sie aßen beide von dem Apfelbaum
Und seitdem
Ist es unbequem
Geht's im Leben hin und her
Da klappt so gut wie gar nichts mehr
Ich glaub, ich mach ne Fliege
Weiß auch schon, wohin

Das Ungeheuer von Loch Ness
Kennt keinen Ärger, keinen Stress
Bei Gefahr, da taucht es unter
Ich wär gern selber so'n Reptil
Denn manchmal krieg ich echt zu viel
Wenn die Nevereien mir auf den Wecker gehen

Doch wer das Ungeheuer sehen will
Der hat zur Zeit kein Glück
Erst wenn die Menschen wieder friedlich sind
Kommt es vielleicht nochmal zurück

Das Ungeheuer von Loch Ness
Kennt keinen Ärger, keinen Stress
Lebt seit Millionen Jahren munter
An Leib und Seele kerngesund
Tief unten auf dem Meeresgrund
Da ist die Welt noch ungeheuer friedlich und okay

Das Ungeheuer von Loch Ness
Kennt keinen Ärger, keinen Stress
Bei Gefahr, da taucht es unter
Ich wär gern selber so'n Reptil
Denn manchmal krieg ich echt zu viel
Wenn die Nevereien mir auf den Wecker gehen
Wenn die Nevereien mir auf den Wecker gehen

External links