FANDOM

1,941,309 Pages

StarIconBronze
CertIcon
LangIcon
Joe

This song is by Konstantin Wecker and appears on the album Inwendig warm (1984).

This song is a cover of "La chanson de Jacky" by Jacques Brel.
Original video
Wikipedia sphere
Wikipedia has an article on
La chanson de Jacky
Selbst wenn ich öfters im Salon
Mit Nonchalance und Distinktion
Mit Damen amüsiert parlier'
Selbst wenn ich sage: "Dieser Brel
Der komponiert exzeptionell!"
Und feine Damen ganz verwirr'
Selbst wenn ich mein Programm und mich
Zum allerhöchsten Preis verkauf'
Selbst wenn ich diese Art von Strich
Bejubelt rauf und runter lauf'
Selbst wenn das kluge Feuilleton
Mich als subtilen Könner preist
Und mit dem Lorbeer um sich schmeißt
Für meine Interpretation

Mich machen Kränze nicht mehr froh
Wo ist die Zeit in dieser Bar
Wo ich als Niemand alles war?
Denn damals war ich noch der 'Joe'

Nur amol der Joe wieder sein
Nur amol, da daten die schaun
Nur amol des sei, was I bin
Nix, wiara scheenar Clown

Selbst wenn ich mir viel Geld erspar'
Und mir dann selbst auf dem Boulevard
Ein reizendes Theater kauf'
Selbst wenn ich selbst schon engagier'
Und alle Mädchen woll'n zu mir
Und fragen: "Treten Sie nicht auf?"
Selbst wenn am Abend der Kassier
Zu mir kommt in die Direktion
Und sagt: "Bis Ultimo sind wir
Ganz ausverkauft!" Was ist das schon?
Selbst wenn ich mich fast jede Nacht
Garnier' mit Leuten schön und jung -
Ich bleibe traurig und das macht nur
Diese Scheiß-Erinnerung

Kauft dann das Fernsehn meine Show
Dann bin ich sicherlich erfreut -
Gesprungen wär' ich seinerzeit
Denn damals war ich noch der 'Joe'

Nur amol der Joe wieder sein
Nur amol, da daten die schaun
Nur amol des sei, was I bin
Nix, wiara scheenar Clown

Selbst wenn man mich beim großen Fest
Im Paradies dann singen lässt
Und jeder Engel applaudiert
Selbst wenn mein Halleluja swingt
Und bis in Seine Klause dringt
Und Er ganz heimlich mittaktiert
Selbst wenn der Petrus meint: "Moment!
Das grenzt an göttliche Blamage
Ein derart himmlisches Talent
Und nichts wie Himmelstau als Gage!"
Selbst wenn er meint, der schöne Mann
War eben der gebor'ne Star
Da lach' ich laut und denke dran
Wie ich im Rauch ganz heiser war

Nur Höllen formen einen so
Die Zeit ist leider ewig weg
Gelernt hab ich nur tief im Dreck
Denn damals war ich noch der 'Joe'

Nur amol der Joe wieder sein
Nur amol, da daten die schaun
Nur amol des sei, was I bin
Nix, wiara scheenar Clown

Nur amol der Joe wieder sein
Nur amol, da daten die schaun
Nur amol des sei, was I bin
Nix, nix, wiara scheenar Clown

Nur amol der Joe wieder sein
Nur amol, mei, mei, da daten die schaun
Nur amol des sei, was I bin
Nix, wiara scheenar Clown

Music by:

Gérard Jouannest Wikipedia16

Lyrics by:

Original French lyrics by Jacques Brel
German version by Werner Schneyder Wikipedia16

External links