FANDOM

1,927,316 Pages

StarIconGreen
LangIcon
​Die Eier

This song is by Keule and appears on the album Schnauze (2011).

Du sagst es war nicht so gemeint,
ich wär' dein allerbester Freund,
das wär dir mehr wert als n' Streit.
Oh oh oh.
Du hast gesagt es tut dir leid,
hast mich gefragt ob ich noch bleib,
ob ich dir irgendwann verzeih'.
Oh oh oh, Oh oh oh.
Oh oh oh.

Komm leck mir doch die Eier, die Eier.
Sag mir ob sie salzig sind,
denn ich selber weiß es nicht.
Komm leck mir doch die Eier, die Eier.
Sag mir ob sie salzig sind,
denn ich selber weiß es nicht.

Du sagst es sei doch nichts passiert,
du hättest mehr als ich kassiert,
und dich dabei auch noch blamiert.
Oh oh oh.
Du sagst für dich stehts null zu vier,
ich hätt' mich doch schon revanchiert,
dich gleich mal grün und blau kariert.
Oh oh oh, Oh oh oh.
Oh oh.

Komm leck mir doch die Eier, die Eier.
Sag mir ob sie salzig sind,
denn ich selber weiß es nicht.
Komm leck mir doch die Eier, die Eier.
Sag mir ob sie salzig sind,
denn ich selber weiß es nicht.

S-S-S-Solo!

Du siehst es ein, sie bleibt bei mir
und deine Finger jetzt bei dir.
Du hast es jetzt so akzeptiert.
Oh oh oh.
Damit wär das doch diskutiert,
doch gar nicht mehr so kompliziert
und unsre' Freundschaft renoviert.
Oh oh oh, Oh oh oh
Oh oh oh.

Komm leck mir doch die Eier, die Eier.
Sag mir ob sie salzig sind,
denn ich selber weiß es nicht.
Komm leck mir doch die Eier, die Eier.
Sag mir ob sie salzig sind,
denn ich selber weiß es nicht,
denn ich selber weiß es nicht.
Ich weiß es nicht.