FANDOM

1,953,814 Pages

StarIconGreen
LangIcon
Bitte Bleib

This song is by Keule and appears on the album Schnauze (2011).

Wir sind frei.
Wir sind jung.
Alles weiß um uns rum.
Alles leicht, alles bunt, alles weich, wie dein Mund.
Und der Stein in der Brust wird ganz klein und verpufft,
und die Zeit tut so als wenn sie schläft.
Und du pfeifst und du summst und kennst keine Vernunft.
Und der Scheiß um dich rum wird erst leise, dann stumm.
Einfach sein, ohne Grund, kein weshalb, kein warum und du weißt sofort wofür du lebst.

Bitte bleib!
Bitte bleib!
Bitte bleib!

Bitte bleib!
Bitte bleib!
Bitte bleib!
Oder nimm mich mit!

Komm wir treiben uns rum.
Alles knallt, alles bumst.
Lass dich fall'n in den Dunst, in den gleißenden Dunst.
In den reißenden Fluss, siedend heiß wie ein Kuss, bis der Boden an den Füßen bebt.
Ein Geheimnis, ein Wunsch und der bleibt unter uns.
Und die Welt sie zerfällt, wird ganz klein um uns rum.
Und du weißt alles scheint ganz alleine für uns und dein Herz versteht wofür es schlägt

Bitte bleib!
Bitte bleib!
Bitte bleib!
Oh bleib!

Bitte bleib!
Bitte bleib!
Bitte bleib!
Oder nimm mich mit!

Wir sind frei.
Wir sind jung.
Alles weiß um uns rum.
Alles leicht, alles bunt, alles weich, wie dein Mund.
Und der Stein in der Brust wird ganz klein und verpufft,
und die Zeit tut so als wenn sie schläft.

Bitte bleib!
Bitte bleib!
Bitte bleib!
Oh bleib!

Bitte bleib!
Bitte bleib!
Bitte bleib!
Oder nimm' mich mit!
Oder nimm' mich mit!
Oder nimm' mich mit!

Oder nimm' mich mit!
Oder nimm' mich mit!
Bitte bleib!

External links