FANDOM

1,941,001 Pages

StarIconGreen
LangIcon
Bist Du da

This song is by KC Rebell.

Bist du da? Sag ein Wort, damit ich's glaube
Deine Stille wär ein Dorn in meinem Auge
An meiner Seite ist der Ort, wo ich dich brauche
Also tu mir ein' gefall'n, lauf nicht mehr fort, komm doch nach Hause
Bist du da? Dann merkst du, dass ich Wärme brauche
Kälte wäre wie barfuß über Scherben laufen
Falls du kommst, zeig mir kurz deine Nähe
Dein Rücken wäre jetzt der Sturz in die Leere
Bist du da? Gib mir ein' Funken an Achtung
Ignoranz wäre wie im Dunkeln zu tappen
Falls du kommst, bist du Licht in der Dunkelheit
Kaum bist du weg, erlischt meine Munterkeit
Bist du da? Dann beweise es mir doch bitte
Denn jeglicher Zweifel wär' wie im Treibsand zu versinken, ich
Finde so schon die Gefühle instabil, es is'
Wie den Boden unter den Füßen zu verlieren

Bist du da?
Das frag ich mich seit Wochen, weil
Jedes Mal, bekämpfen wir uns schlimmer

Bist du da?
Die Frage blieb mir offen, weil
Jedes Mal, denk ich, es bleibt für immer (immer) immer

Bist du da?
Bist du da?
Bist du da?
Bist du da?
Bist du da?

Bist du da? Gib ein' Ton von dir bitte
Schweigen wäre jetzt der Stoß von der Klippe, aber
Wenn du redest, solltest du dringend zu deinen Worten stehn'
Und solltest wissen, keiner zwingt dich wieder, fortzugehn'
Denn bist du da, dann gibt es mir Ehre
Deine Nähe ist das Gift, das ich nehme
Ohne dich ist jeder Schritt, den ich gehe, ein
Blick in das Leere, ein Stich in die Seele
Bist du da? Dann zeig es mir vom Herzen
Deine Abwesenheit wär meine Reise ins Verderben
Falls du kommst, solltest du leise sein und merken
Jedes Wort aus deinem Mund ist wie mit 'nem Stein auf mich zu werfen
Bist du da? Dann sag ich wäre Schuld dran
Jeder Satz, auch wenn er schlecht ist, nimmt Last von meinen Schultern
Falls du kommst, solltest du eigentlich so fair sein
Und alles in die Fresse sagen, damit ich weiß, dass du es ernst meinst

Bist du da?
Das frag ich mich seit Wochen, weil
Jedes Mal, bekämpfen wir uns schlimmer

Bist du da?
Die Frage blieb mir offen, weil
Jedes Mal, denk ich, es bleibt für immer (immer) immer

Bist du da?
Bist du da?
Bist du da?
Bist du da?
Bist du da?

Traurig, klein, schwach, down und miese
Platt, schwer, bitter betrübt von den Krisen
Ich fühle mich blind, taub, stumm und so einsam
Fühl' mich als ständ' ich mit meinen Problemen allein da

Traurig, klein, schwach, down und miese
Platt, schwer, bitter betrübt von den Krisen
Ich fühle mich blind, taub, stumm und so einsam
Fühl' mich als ständ' ich mit meinen Problemen allein da

Bist du da?
Das frag ich mich seit Wochen, weil
Jedes Mal, bekämpfen wir uns schlimmer

Bist du da?
Die Frage blieb mir offen, weil
Jedes Mal, denk ich, es bleibt für immer (immer) immer

Bist du da?
Bist du da?
Bist du da?
Bist du da?
Bist du da?

Written by:

Emanuel Awere Twellmann Hueseyin Koeksecen

External links