FANDOM

1,927,844 Pages

StarIconGreen
LangIcon
​Ohrfeige

This song is by K.I.Z. and appears on the album Sexismus gegen Rechts (2009).

Nico:
Ich komme in den Club, bereit für ein Abenteuer,
die andern Vollidioten tanzen um ihren Rucksack wie um's Lagerfeuer,
an der Art wie du dein Arsch shakest seh ich du kannst gut kochen,
stabiler Nacken, perfekt für eine Kuhglocke,
ich tanz mit dir bis Mitternacht und les dir jeden deiner Wünsche von den Titten ab,
deine Freundinnen warnen dich, (Dem kann man nicht trauen!)
ich mach dir schöne Augen so wie Chris Brown,
Shorty, ich seh schon mein Gesicht als Tattoo auf dei'm Arsch,
du darfst mit zu mir, ich hab dein Bruder gefragt,
morgen machst du mir dann Frühstück, ich ruf dir noch ein Taxi,
aber Baby nimm dich in Acht vor den Paparazzi,
wenn du mit mir zusammen sein willst dann gehst du nicht mehr raus,
ich wasch mich ja dann auch nicht mehr und lebe auf der Couch
und du musst wissen, ich bin der Boss in diesem Haus,
was die Müllsäcke angeht! (Bring 'em out, bring 'em out!)

Hook:
Und sie gibt mir eine Ohrfeige
mit aller Kraft, sie verdreht mir den Kopf,
eine Ohrfeige
dass es klatscht und ich flieg aus meinen Shox!
Eine Ohrfeige
mit aller Kraft, sie verdreht mir den Kopf,
eine Ohrfeige
dass es klatscht und ich flieg aus meinen Shox!

Tarek:
Vielleicht sollte ich ein Schuss in die Luft abfeuern,
dass die Diskokugel in tausend Teile explodiert,
dann käme in fünf Minuten die Polizei an,
fünf Minuten in den ich alleine wär mit ihr,
Pechschwarz wie mein Herz ihr gelocktes Haar,
in meiner Brust nehm ich das erste Mal ein widerliches Pochen wahr,
ein Engel ist in diesem Club hier erschienen,
ich lass sie nicht ins Paradies zurück, ich rupf ihr die Flügel,
will sie an den Haaren hier rausziehen, bekämpfe den Drang,
die umhertanzende Konkurrenz rempelt mich an,
denkt nicht mal dran, ich wird sie wie mein Augapfel hüten,
würd ihr den Frauenarzt verbieten, ich misstrau diesem Typen,
denn für mich ist meine Freundin die Trägerin meiner Ehre,
ich sperr' sie in ein' Bunker zehn Meter unter der Erde,
meine Frau darf nicht rausgehen wie Hans Martin Schleyer,
meine Frau darf nicht ausgehen wie das olympische Feuer!

Hook:
Und sie gibt mir eine Ohrfeige
mit aller Kraft, sie verdreht mir den Kopf,
eine Ohrfeige
dass es klatscht und ich flieg aus meinen Shox!
Eine Ohrfeige
mit aller Kraft, sie verdreht mir den Kopf,
eine Ohrfeige
dass es klatscht und ich flieg aus meinen Shox

Maxim:
Dein neuer Spast hat die Rechnung ohne den Wirt gemacht,
ich brech bei eurer Hochzeit mit Fallschirm durch das Kirchendach,
mach diesen Typen platt kurz vor dem Jawort,
die Menge tobt, ich schrei den Pfarrer an, "fahr fort",
ja, ich will, ja, sie muss, sie dürfen die Braut jetzt küssen
und die Schlampe versucht auszubüchsen,
dabei könnte es genauso sein wie früher,
dein Vater muss Organhändler sein, du hast die Augen von Aaliyah,
bitte mecker nicht, warte kurz, ich hab mir extra den Bart gestutzt, (Guck!)
keiner hat seit dem du weg warst das Bad geputzt,
schick mir ein' Engel, hier ist die Küche verdreckt
und nur noch Kakerlaken bringen Frühstück ans Bett,
ich dachte du wärst wie Jesus, kommst nach drei Tagen zurück,
jetzt verschimmelt die Teewurst und du willst heiraten, du Stück,
ich werd dich glücklicher machen als du es jemals warst,
der Abwasch steht noch da, also! (Beweg dein Arsch!)

Hook:
Und sie gibt mir eine Ohrfeige
mit aller Kraft, sie verdreht mir den Kopf,
eine Ohrfeige
dass es klatscht und ich flieg aus meinen Shox!
Eine Ohrfeige
mit aller Kraft, sie verdreht mir den Kopf,
eine Ohrfeige
dass es klatscht und ich flieg aus meinen Shox!