FANDOM

1,940,739 Pages

StarIconBronze
CertIcon
LangIcon
Freundin

This song is by Joana Emetz and appears on the album Wenn ich doch ein Wolf wär (1992).

Da gibt es Tage, wo einfach nichts mehr geht
Und Momente, die ich fast nicht übersteh'
Wo ich grauen Gedanken nicht mehr entrinn'
Wo ich nicht weiß, was soll ich machen, wo geht es mit mir hin?
Wenn ich dann hoffnungslos verharre ohne Glut
Wenn meine Kraft nicht mal mehr ausreicht zu Wut
Wenn ich nur noch ins Dunkel starre, vor mich hin
Machst du mir Mut
Tust mir gut
Meine Freundin -
Machst du mir Mut
Meine Freundin!

Ich kann weinen, reden, traurig sein
Mich verkriechen – bin ja nicht allein!
Du bist da, hilfst mir mir hoffen, kannst versteh'n
Und lässt mich Vergangenes mit andern Augen seh'n -
Geflügelst wieder meine Phantasie
Und langsam find' ich raus aus der Melancholie
Bis die Welt sich wieder für mich dreht, wenn der Tag beginnt
Machst du mir Mut
Tust mir gut
Machst du mir Mut
Meine Freundin -
Machst du mir Mut
Tust mir gut
Meine Freundin!

Manchmal werden wir von Träumen weggetragen
Und fragen nicht was And're dazu sagen -
Dann steckts du mich an mit deiner Heiterkeit
Und wir lachen uns, wer weiß, wie weit!
Auch wenn ich oftmals and'rer Meinung bin als du
Bleibst du gelassen, beständig, hörst du zu
Machst dir kein Bild von mir, magst mich, wie ich bin
Machst du mir Mut
Tust mir gut
Machst du mir Mut
Meine Freundin -
Machst du mir Mut
Tust mir gut
Machst du mir Mut
Meine Freundin!

Machst du mir Mut
Tust mir gut
Machst du mir Mut
Meine Freundin -
Machst du mir Mut
Tust mir gut . . .

Music by:

Susanne Grawe & Christian Schneider-Satyr Wikipedia16

Lyrics by:

Joana Emetz

External links