FANDOM

1,927,413 Pages

StarIconGreen
LangIcon
​Wohnungsschlüssel

This song is by Herr Nilsson and appears on the album Herr Nilsson ist ausgezogen (1999).

Auf meinem Küchentisch da lag der Wohnungsschlüssel
den deine ausgehöhlte Faust eröffnet hat
ich sah ihn an, ich hätt' ihn gern dazu bewogen
sich zu bewegen, diesen Witz mit langem Bart(h)

Du hattest mich bisher zweihundertmal verlassen
dann hast du Sturm geklingelt, ich ließ dich ein
doch heute lag der Schlüssel anders und im Sterben
ich flehte: Bitte lass' mich nicht alleine sein

Doch noch am Nachmittag erlag er seinen Leiden
ich nahm die Kreide und umriss ihm das Profil
ich zog den Mantel an, der Hut über den Tränen
gab mir ein etwas kommissarisches Gefühl

Da -
ist deine gehöhlte Faust aufgeschlagen
hat ein Urteil eröffnet
Da -
ist deine gehöhlte Faust aufgeschlagen
hat ein Urteil eröffnet: Den Wohnungsschlüssel

Die Straßen zeigten nur verunsicherte Spuren
ich sprach zu Kneipenmännern und Laternenfrauen
du hattest unser'n Schlüssel tödlich verwundet
"Mord", war mein Resumeé im Morgengrauen

Ich schlurfte heim
die ganze Küche stank nach Eisen
der Schlüssel weste
für Fotos war's zu spät

Du warst nicht da
doch ich begann dir zu beweisen
wo deine Fehler lagen
es war mehr ne Art Gebet

Ich musste raus - raus - raus
zum Papierwarenladen
dann saß ich schreibend bis zum Abend im Café
ich schrieb an dich, das heißt: an unsere Adresse

Es waren Postkarten mit schönen Motiven, schönen Motiven
die lege ich dem toten Morgen auf's Gesicht
es waren Postkarten mit schönen Motiven, schönen Motiven
denn die Schönheit vergeht ja nicht

Auf meinem Küchentisch da lag der Wohnungsschlüssel
den deine ausgehöhlte Faust eröffnet hat
ich sah ihn an, ich hätt' ihn gern dazu bewogen
sich zu bewegen