FANDOM

1,927,535 Pages

StarIconGreen
LangIcon
​Omilein

This song is by Herman van Veen and appears on the album Die Lieder - Zugabe (1978).

Omi, ach Omi, ach Omilein!
Du bist ja so lieb
Du bist ja so nett
Es ist so gemütlich bei dir

Denn du hast immer Kekse
Und süße Pralinen
Du hast so viele Schränkchen
Mit Kistchen und Kästchen
Voll Silberpapier
Voll Bildchen und Fotos
Von Opas und Omas
Von Vater seiner Tante ihrem Sohn

Daneben steht Papa
Und lacht da mit Mama
Die beiden sah'n damals
Noch viel dünner aus
Da freuten sie sich;
Jetzt schrei'n sie und streiten
Und schieben dann immer
Die Schuld nur auf mich

Omi, ach Omi, ach Omilein!

Ich stopfte einem Fröschlein
Eine Marmel ins Maul rein
Es wurde erst rot
Und dann war es tot
Omi, wenn ich heimlich
Eine Marmel in den Topf tu
Gehen Papa und Mama dann auch ...
Und darf ich dann für immer zu dir?

Denn du hast immer Kekse
Und süße Pralinen
Du hast so viele Schränkchen
Mit Kistchen und Kästchen
Voll Silberpapier
Voll Bildchen und Fotos
Von Opas und Omas
Von Vater seiner Tante ihrem Sohn

Music by:

Erik van der Wurff, Herman van Veen

Lyrics by:

Thomas Woitkewitsch