FANDOM

1,941,238 Pages

StarIconGreen
LangIcon
Brennende Hände

This song is by Heinz Rudolf Kunze and appears on the album Dein Ist Mein Ganzes Herz (1985).

Irgendwann mach ich Dir umwerfend klar,
Was ich unter Liebe versteh.
Jedenfalls nicht französisches Kino
Oder Stöckelschuhe voll Schnee.

Ich laß Dich nicht mehr auf Reisen gehn,
Wo Du Dich oder sonstwas findest.
Ich will nicht mehr am Bahnsteig stehn
Und sehn, wie Du verschwindest.

Wir werden uns nicht unbekannt!
Das ist noch nicht das Ende!
Wir treffen uns in Feuerland
Und reichen uns brennende Hände.

Es ödet jeden an mit der Zeit,
Nur Schiffe zu versenken.
Wir fleddern unsere Sterblichkeit
Und haben doch nichts zu verschenken.

Das Leben ist kurz und die Bombe hängt tief.
Kann sein, daß sie uns hier nur dulden.
Doch wir kommen zurecht, wenn wir uns bei den Engeln
Lebenslänglich verschulden.

Wir werden uns nicht unbekannt!
Das ist noch nicht das Ende!
Wir treffen uns in Feuerland
Und reichen uns brennende Hände.