FANDOM

1,928,244 Pages

StarIconGreen
LangIcon
​Setz Die Segel

This song is by Haudegen and appears on the album Schlicht & Ergreifend (2011).

Ein Schritt zu weit nur ein Augenblick...
Tiefschwarz funkelt das Pech weg vom Glück...
Ein Fehler im System,alle Lampen leuchten Rot.
Mann über Bord, ein Schiff in Not...
Komm setz die Segel, es wird Zeit
Es ist egal wohin es uns treibt, denn wir halten den Sturm hier stand
Komm setz die Segel es wird Zeit es ist egal wohin es uns treibt denn wir halten dem Sturm hier stand
Komm halt den Kurs auf rauer See, ich bin bei dir auch wenn der Wind sich dreht
Die wellen schlagen an den Bog, der Regen peitscht mir ins Gesicht
Und weit und breit kein land in sicht
Komm setz die segel es wird zeit es ist egal wohin es uns treibt denn wir halten den sturm hier stand
Komm setz die segel es wird zeit es ist egal wohin es uns treibt denn wir halten dem Sturm hier stand.
Die Ratten verlassen dieses Schiff, wir brauchen nicht viel nur etwas glück,
Komm reiss das Ruder rum, wir sind zum Sterben viel zu jung, reiss dich zusammen und halt den kurs.
Komm setz die segel es wird zeit es ist egal wohin es uns treibt denn wir halten den sturm hier stand, komm setz die segel es wird zeit, es ist egal wohin es uns treibt, denn wir halten dem sturm hier stand, komm setz die segel es wird zeit es ist egal wohin es uns treibt, wir halten dem Sturm hier stand. komm setz die segel es wird Zeit, es is egal wohin es uns treibt, wir halten dem Sturm hier stand...
Halten Stand...
Wir halten Stand...
Wir halten Stand...