FANDOM

1,963,230 Pages

StarIconBronze
LangIcon
Das Macht die Musik, oder: Das Macht die Musik

This song is by Hana Hegerová and appears on the album Fast ein Liebeslied (1974).

Ein philharmonisches Orchester soll in gutem Einklang sein
Doch zwischen den Konzerten ist die Stimmung oft nicht rein
Und wenn dann viel Verwirrung herrscht, anstatt viel Harmonie
Haut mancher auf die Pauke, völlig ohne Symphonie
Doch bald kehrt wieder Frieden ein und jeder weiß auch wie!
Beim vertrauten Schmelz der Geigen
Finden alle Seelen Ruh'
Und verstimmte Herzen neigen
Sich einander wieder zu
Und verstimmte Herzen neigen
Sich einander wieder zu!

Im Kreise der Familie fragt der Hausherr voller Zorn:
"Wer spielt hier die erste Geige und wer stößt ins große Horn?"
Jeder spürt dass dieses Wochenende ganz verdorben ist
Den ganzen lieben Sonntag lang schwelt der Familienzwist
Man versöhnt sich erst beim Hauskonzert mit Schubert und Franz Liszt!
Freundlich säuseln die Cellister
Bis zur vollen Abendstund'
Und der Bruder herzt die Schwester
Und die Oma herzt den Hund.
Und der Bruder herzt die Schwester
Und die Oma herzt den Hund!

Ach, wie schnell ist unter Freunden oft ein böser Streit entbrannt
Weil man viel zu rasch den Stab bricht und den Bogen überspannt
Doch man hat auch schnell Gelegenheit, einander zu verzeih'n
Voller Bier und voller Eintracht abends im Gesangverein
Und bei einer kleinen Nachtmusik schläft man zufrieden ein!
Und man träumt von Klarinetten
Von den Hörnern und vom Korn
Und die Menschen in den Betten
Liegen friedlich auf den Ohr'n
Und die Menschen in den Betten
Liegen friedlich auf den Ohr'n!

Written by:

Ulrich Roski