Fandom

LyricWiki

Hagalaz' Runedance:Labyrinth Lyrics

1,869,587pages on
this wiki
Add New Page
Talk0 Share

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.

StarIconGreen
LangIcon
Labyrinth

This song is by Hagalaz' Runedance and appears on the album Frigga's Web (2002).

Ein heimlich Ort hab ich geseh'n
Im Walde schlafend die Steine steh'n
Der Nachtgesang hat mich hingeführt

Verwunschner Baum den Blicke fängt
Ein Raunen im verwachs'nem Geäst
Unterm Stamm, such unterm Stamm

Grabe mit den Händen aus
Der Erdmann klettert selbst heraus
Er weiß den Weg zum Labyrinth

Ei, da siehst du staunend an
Die Geister des Waldes erwachen dann
Kennst du's Rätsel? Frag'n sie an

Dort der Pfad zur steinernen Tür
Die uralte Weisheit liegt vor dir
Dein Geiste ist der Schlüssel zu ihr

Im Traume, du erinnerst Dich
Kehrt zurück dein wahres ich
Verloren einst im Labyrinth

Verschlossen hab'n sie die steinerne Tür
Den Pfad, begraben von der Zeit
Such in dir, mach frei die Tür

Also on Fandom

Random Wiki