FANDOM

2,006,348 Pages

StarIconBronze
LangIcon
Heute zwischen gestern und morgen

This song is by Gisela May and appears on the album Gisela May singt Tucholsky (1967).

Wie Gestern und Morgen
Sich mächtig vermischen!
Hier ein Stuhl, da ein Stuhl
Und wir immer dazwischen
Liebliche Veilchen im März -
Nicht mehr
Proletarier-Staat mit Herz -
Noch nicht
Noch ist es nicht so weit
Denn wir leben, denn wir leben
In einer Übergangszeit

Geplappertes A-B-C
Bei den alten Semestern
Fraternité, Liberté -
Ist das von gestern?
Festgefügtes Gebot?
Nicht mehr
Flattert die Fahne rot?
Noch nicht.
Noch ist es nicht so weit
Denn wir leben, denn wir leben
In einer Übergangszeit

Antwort auf Fragen
Wollen alle dir geben
Du musst es tragen
Ungesichertes Leben
Kreuz und rasselnder Ruhm
Nicht mehr
Befreiendes Menschentum
Noch nicht
Noch ist es nicht so weit
Denn wir leben, denn wir leben
In einer Übergangszeit

Credits

Music by:

Lyrics by:

External links