FANDOM

1,927,953 Pages

StarIconBronze
CertIcon
LangIcon
​Didy-Song

This song is by Gisela Jonas, Hans-Martin Majewski and Kirsten Heiberg and appears on the compilation Fritz Grasshoff: Halunkenpostille (1967).

Gisela:
Es war zu Haiston am Canal
In einem alten Neste
Ich war das Schickste im Lokal
Die Attraktion im ganzen Saal
Das Teuerste und Beste
Da kamen Sailors aus Transvaal
Aus Rio und Manhattan
Und alle sagten jedesmal:
"Es war zu Haiston am Canal
Am schönsten, möcht' ich wetten!"

Ahoi! Ich bin die Heuer wert
Und Didy ist mein Name
Ahoi, ahoi!
Und wer im Stützpunkt Drei verkehrt
Dem wird der ganze Kahn geteert
Von einer einzigen Dame
Ahoi! (Ahoi!) Ahoi! (Ahoi!)
Ahoi, ahoi! (Ahoi, ahoi!)
Von einer einzigen Dame

Hans-Martin:
Da hatte keiner im Lokal
Bei Didy Langeweile
Sie liebte alle Mann pauschal
Den Käptn - ei, verflucht nochmal! -
Zum Schluss in aller Eile
Doch als er neuen Kurs befahl
Da mussten wir parieren
Es war zu Haiston am Canal
Da kroch das ganze Personal
An Bord auf allen Vieren

Ahoi! Sie war die Heuer wert
Und Didy war ihr Name
Ahoi, ahoi!
Und wer im Stützpunkt Drei verkehrt
Dem wird der ganze Kahn geteert
Von einer einzigen Dame
Ahoi, ahoi!
Ahoi, ahoi!
Von einer einzigen Dame

Kirsten:
Ich war das Schickste im Lokal
Das Teuerste und Beste
Ich war zu Haiston am Canal
Die größte Attraktion im Saal
Für all die vielen Gäste
Treff' ich mal diesen aus Transvaal
Und jenen aus Manhattan
Sagt er mir noch, wie dazumal:
"Es war zu Haiston am Canal
Am schönsten, möcht' ich wetten!"

Ahoi! Ich bin die Heuer wert
Und Didy ist mein Name
Ahoi, ahoi!
Und wer im Stützpunkt Drei verkehrt
Dem wird der ganze Kahn geteert
Von einer einzigen Dame
Ahoi, ahoi!
Ahoi, ahoi!
Von einer einzigen Dame

Music by:

Hans-Martin Majewski Wikipedia16

Lyrics by:

Fritz Graßhoff