FANDOM

1,948,872 Pages

StarIconGreen
LangIcon
Jägerlatein

This song is by Gerd Köster and Dirk Raulf and appears on the Live album NOX: Lieder Zur Nacht (2004).

Frühlingssonne
Alles ist hier, alles ist jetzt, alles ist gut

Juch he, ich hab Millionen Hormone in der Krone
Es dräut erneut ein Liebeslied
Dieser Beat ist so präklimakterisch unesoterisch
So mittelmeerisch splendid
Ich muss aufpassen, dass mein Gefühl nicht mit mir durchrauscht
Dass wenn ich diesen Riesen-Text von meiner Burg fauch
Ich nicht am Ende noch 'nen Dramaturg brauch

Oh weh, du hast immer insistiert, dass
Wenn's in mir giert und stiert
Dass ich mich nicht im Süssholz ersäuf
Mir der Honig in Ekstase aus der Nase läuft
Ja,ja, Klarheit, Wahrheit wär unerlässlich
Okay, hier ist sie Baby, doch ich sag dir,
Na ja, weisst du, Sie's 'n bisschen hässlich

Schlange aus Gold
Göttin aus Stein
Sehne der Sucht
Elfe am Bein
Taktische Fee
Jägerlatein

Herrje, ich hab's geahnt, diese Chose geht bloss
Burschikos in die Hose, zu wenig Rosen
Ich hör da keine Single, kein Klüngel hilft diesem Gesinge
Auf die Sprünge
In die Charts, wo ist mein Arzt, ach wär ich doch nur schwarz
Weil dann könnt' ich unsittlich rhythmisch prahl'n
Weil, na ja
So wär ich dann nun mal

Olé, Kompli-, Mo- und Alimente,
Mental sind doch die meisten
Mit dreissig schon in Rente
Ich sitz bedient vor'm Kamin, reiher Worte ins Feuer
Leben wie Beelzebub in Braunschweig
Gestatten: Hänschen Breuer
Ja, Klarheit, Wahrheit sind unverzeihlich
Und ich sag dir, Baby, hier ist sie und
Sie ist freilich nur einstweilig

Schlange aus Gold
Göttin aus Stein
Sehne der Sucht
Elfe am Bein
Taktische Fee
Jägerlatein

Schlange aus Gold
Engel aus Blei
Sehne der Sucht
Elfe am Bein
Prolliges Reh
Jägerlatein

Frühlindswind
Alles ist Schmus
Du sagst, die einzig wahre Liebe ist und bleibt der Blues ...

Music by:

Dirk Raulf

Lyrics by:

Gerd Köster

External links