FANDOM

1,940,956 Pages

StarIconGreen
LangIcon
Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da

This song is by Gerd Köster and Dirk Raulf and appears on the Live album NOX: Gabelfrühstück (2006).

Wenn die Bürger schlafen gehn
In der Zipfelmütze
Und zu ihrem König flehn
Daß er sie beschütze
Ziehn wir festlich angetan
Hin zu den Tavernen
Schlendrian, Schlendrian
Unter den Laternen

Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da
Die Nacht ist da, daß was gescheh'
Ein Schiff ist nicht nur für den Hafen da
Es muß hinaus, hinaus auf hohe See!
Berauscht euch, Freunde, liebt und trinkt und lacht
Und lebt den schönsten Augenblick
Die Nacht, die man in einem Rausch verbracht
Bedeutet Seligkeit und Glück!

Wenn im Glase perlt der Sekt
Unter roten Ampeln
Und die Mädchen süß verschreckt
Auf dem Schoß uns strampeln
Küssen wir die Prüderie
Von den roten Mündern;
Amnestie, Amnestie
Allen braven Sündern!

Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da
Die Nacht ist da, daß was gescheh'
Ein Schiff ist nicht nur für den Hafen da
Es muß hinaus, hinaus auf hohe See!
Berauscht euch, Freunde, liebt und trinkt und lacht
Und lebt den schönsten Augenblick
Die Nacht, die man in einem Rausch verbracht
Bedeutet Seligkeit und Glück!

Wenn der Morgen endlich graut
Hinter dunklen Scheiben
Und die Männer ohne Braut
Beieinander bleiben
Schmieden sie im Flüsterton
Aus Gesprächen Bomben;
Rebellion, Rebellion
In den Katakomben!

Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da
Die Nacht ist da, daß was gescheh'
Ein Schiff ist nicht nur für den Hafen da
Es muß hinaus, hinaus auf hohe See!
Berauscht euch, Freunde, liebt und trinkt und lacht
Und lebt den schönsten Augenblick
Die Nacht, die man in einem Rausch verbracht
Bedeutet Seligkeit und Glück!
Bedeutet Seligkeit und Glück!
Bedeutet Seligkeit und Glück!

Music by:

Theo Mackeben

Lyrics by:

Otto Ernst Hesse