FANDOM

1,928,011 Pages

StarIconBronze
CertIcon
LangIcon
​Achtzehn Jahre

This song is by Georg Kreisler and appears…

Original video
Es war Liebe auf den ersten Blick
Das war klar, sobald wir uns geseh'n
In unserm Fall, da gab es kein Zurück -
Da gab's nur eins: stürmisch vorwärts geh'n!
Wir schworen uns der ew'gen Treue Schwur
Am nächsten Tage sollt' ich dich entführ'n
Doch du hast nicht gewusst, um wieviel Uhr
Und hast gesagt, du wirst telefonier'n!

Achtzehn Jahre warte ich bereits auf deinen Anruf -
Achtzehn Jahre sitz' ich ganz allein beim Telefon!
Vielleicht liebst du mich nicht mehr
Und das zu sagen, fällt dir schwer -
Es ist eine sonderbare Sitzuation!

Achtzehn Jahre warte ich bereits auf deinen Anruf
Und die letzten sieben Wochen bin ich sehr nervös
Denn ich habe das Gefühl
Du bist ein kleines bisschen kühl -
Liebling, was hab' ich getan, warum bist du denn bös'?

Warten ist auch eine Tugend
Doch würd' ich diese Niemand raten -
Ich verbring den Großteil meiner Jugend
In einem Fernsprechautomaten!

Achtzehn Jahre warte ich bereits auf deinen Anruf!
Einmal hat's geläutet - das war an einem vierten Mai
Ich hob ab in zwei Sekunden - -
Falsch verbunden!
Doch das macht nichts. Ich weiß es ja:
Du bist und bleibst mir treu!

Du hast ja sicher deine Gründe
Sonst ließ't du mich nicht warten hier
Daran zu zweifeln wäre Sünde -
Vielleicht hast du den Schilling nicht bei dir

Achtzehn Jahre warte ich bereits auf deinen Anruf!
Jeden Morgen kommt ein alter Würstelmann vorbei
Der labt mich dann mit Trunk und Speise -
Das sind zumeistens kalte Heisse
Manchmal nimmt er auch mein Ruderleiberl in die Wäscherei

Achtzehn Jahre warte ich bereits auf deinen Anruf -
Achtzehn Jahre hab' ich hier am Telefon verträumt!
Was in der Welt derweil gescheh'n
Davon hab ich kaum was geseh'n -
Doch der Würstelmann, der sagt, ich hab net viel versäumt!

Manchmal gerate ich ins Schwanken
Und denk', du könnt'st dir einen Andern nehmen -
Ja, wenn man alt wird, da kommen so Gedanken
Doch ich muss meine Eifersucht bezähmen!

Achtzehn Jahre warte ich bereits auf deinen Anruf
Alles was Recht ist, mir fallt das Warten gar nicht schwer!
Da gibt es Leut', die würden sagen:
Du hast dich sonderbar betragen!
Doch für dich, da wart' ich auch noch achtzehn Jahre mehr!
Aber dann
Aber dann
Aber dann -
Dann muss ich zum Friseur

Written by:

Georg Kreisler