FANDOM

1,928,648 Pages

StarIconGreen
LangIcon
​Sie Debattieren

This song is by Ganjaman.

Refrain1:
Sie debattieren ohne Ende
so viele Menschen haben nichts zu essen.
Sie haben nichts geleistet
außer gebrochene Versprechen.

Refrain2:
Sie haben uns so oft verleugnet,
verstoßen und vergessen.
Sie sind immerzu gierig und von Macht und Geld besessen.

Wie können sie Waffen bauen und dann von Frieden sprechen.
Krieg ist keine Lösung, sondern das größte Verbrechen.
Doch es ist schwer sich zu erinnern und so leicht zu vergessen.
Denn wir sind gut konditioniert und lassen uns so gerne erpressen.

Refrain1
Refrain2

Große Töne, heiße Luft, die nur allzu schnell verpufft.
Schöne Worte, keine Taten.
Und dann ganz schnell auf der Flucht.
Doch jede kleine Lüge kommt irgendwann ans Licht,
wer einmal lügt, dem glaubt man nicht,
und wenn er auch die Wahrheit spricht.
Die Wahrheit macht dich stark für jeden weiteren Tag,
macht dich weise, gibt dir Standkraft, kommt es auch noch so hart.
Die Wahrheit ist das Licht, das durch alles durchdringt,
und dich deinem Ziel näher bringt.

Refrain1
Refrain2


Die Luft wird für uns alle immer dünner,
halt den Kopf hoch,
sei dir der Liebe sicher.
Ich sag: im weißen Haus wohnen Bombenbastler,
ein Haus voller Spinner und voller Verschwörer.
Ein Haufen Irre, korrupter Machthaber.
Und kommen sie auch mit mehr Flammen und mehr Feuer,
so hab' ich keine Angst.
Ich vertrau' auf den Schöpfer,
Oh König und Königin Alpha und Omega.
Rufe seinen Namen laut, ooooh Jahjah.
Wollen sie uns töten,
na bitte, dann macht mal.
Ich hab' keine Angst,
ich weiß' das Leben geht weiter.
Was auch immer geschieht,
oh ich bin wirklich dankbar.

Ich weiß von Prophezeihung und ich weiß auch von Karma.
Ich weiß auf jeden Menschen wartet der Richter.
Auf jeden Lügner und auf jeden Frevler,
auf jeden Mörder und auf jeden Kriegstreiber.
Auf alle Menschen, denn du weißt,
jeder Mensch wird ernten, was er gesät hat,
und du weißt, jeder Mensch wird bekommen,
was ihm zusteht.

Eh.. alle politischen Führer - ganz egal.. ooh.. ganz egal, woher. Hört mal genau zu und ich sags euch dann. Oh Lord, oh Jah Jah Jah.

Refrain1

So viel unnütze Worte und um den heißen Brei,
kaum nennenswerte Taten, doch um so mehr Geschrei.
Wer nimmt das heiße Eisen jetzt endlich in die Hand,
so viele haben sich schon daran die Finger verbrannt.
Mit jeder weiteren Lüge, stirbt ein kleines Stück der Welt
und wir müssen mit ansehen, wie sie mehr und mehr zerfällt.
Die Wahrheit das ist Liebe, und Lüge ist der Hass.
Die Liebe ist der Gral, der Hass ein bodenloses Fass.

Refrain1
Refrain2